Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC abtürze bei aufwendigeren spielen.

Guten Tag, geehrtes Forum.
Bin der Tobi, und habe Probleme mit meinem PC, kurz zu den Komponenten:
Asrock b150M Pro4 Mainboard
Intel I5 5500 3,3 Ghz
2x DDR4 4GB Ram
MSI Amor Radeon RX580 Grafikkarte,
Samsung Evo SSD 250GB
3x 250GB HDD
und WINDOWS 10

Nun zum Problem,
Wenn ich Games wie GTA5 oder Scrap Mechanic öffne, geht mein PC im Ladescreen aus, ohne Bluescreen.... als hätte jmd den strom gezogen.
Das Problem hatte ich bei meiner alten AMD R9 280 Nitro Grafikkarte schon, woraufhin ich mir auf garantie , die jetztige GraKa geben lassen hab.
Pc lief 1 monat ohne probleme, und das oben gennante problem kam nun wieder.

über das PerformanceTest programm, habe ich mein pc nun einen stresstest unterzogen, wobei auch hier mein PC einfach so ausging, und zwar immer als er die DirectCompute testete. Habe keine ahnung was es bedeutet.
Zudem zeigt mein ereignisprotololl fehler ID 41 kernelpower an und fehler ID 56 Application Popup und ID 7034 Servic control manager

Vlt kan mir einer von euch helfen, oder ich hoffe darum, da der PC dienst in meiner Stadt kein Problem feststellen konnte, und mir dennoch 30€ abzog



Antworten zu PC abtürze bei aufwendigeren spielen.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Das bios vom Mainbord hat version 7.20? wenn nein, bitte per Instant flash nachführen.
Welches Netzteil ist verbaut? Sichtkontrolle der Elkos im netzteil schon vorgenommen?


« Wie dreht man gekipptes MonitorbildPC geht nach knapp 1,25 std aus, ohne Fehlermeldung. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!