Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe..Möchte Dateien..Filme und Musik.. von einem USBStick auf eine Festplatte

Hier schreibt Sven

Wenn ich vom USB Stick im Computer größere Datenmengen...Filme oder Musik..auf meine Festplatte schieben möchte, dauert das ab und zu ewig lange..bzw es passiert dann gar nix mehr..
Mach ich da irgend etwas falsch..oder ist da was defekt...
Habe auch schon einige USB Sticks entsorgt, weil sie nicht mehr vom PC erkannt wurden..


Hoffe da kann jemand helfen..habe wenig Ahnung


Danke schon Mal......
     Sven

meine EMail Adresse...
       scummc13@googlemail.com
 



Antworten zu Hilfe..Möchte Dateien..Filme und Musik.. von einem USBStick auf eine Festplatte:

Grundsätzlich sind USB 3.0 oder USB 3.1 Sticks die schnellsten und bei der Festplatte wäre eine SDD um einiges schneller als eine HDD Platte.
Von USB Stick auf externe Platte würde ich nie Dateien verschieben, ich bevorzuge immer der Schritt, erst Dateien auf die interne Festplatte des Computers und dann auf die externe Festplatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Sven!
Ob du was falsch machst, kann man so ohne zu wissen welche Filme von welcher Quelle und in welcher Größe nicht Beurteilen.
Dass von einem Stick auf HDD zu kopieren es lange Dauert ist ja logisch wenn du dich schlau machst wie viel KB in einer Minute über einen Stick kopiert werden.
Warum aber dein PC stockt oder sich "aufhängt", kannst nur du anhand der Logdaten feststellen oder durh ev. Fehlermeldungen herausfinden.
Wenn dein Stick z.B. Fat 32 formatiert ist, darf eine Datei nicht größer als 2 GB haben.
https://www.giga.de/extra/usb/specials/usb-geschwindigkeit/

Bei USB-Sticks mit Dateiformat Fat-32 gelten auch die Begrenzungen wie in der Spezifikation für "32" eingebaut - siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/File_Allocation_Table#FAT32

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!
Danke für den Hinweis. Sollte natürlich für FAT32 4 GB und nicht 2 GB lauten. Auch der Hinweis mit dem Stick ist auch wenn nur ein Beispiel, etwas daneben gegangen. Wenn von FAT32 zu NTFS kopiert wird sollte es kein Problem sein. Nur in andere Richtung ist die 4 GB Grenze zu beachten.
Eine Frage noch an den TO: Der Stick, wird dieser an einem TV- Recorder benutzt? Kann dieser einwandfrei von Windows Systemen gelesen und die Inhalte abgespielt werdn?


« Pc Netzteil Watt verbraucht wie etsperre ich mein wlan »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....