Frage zu Daten Hin Daten her

Hi Freunde also es geht um DATEN Transfer
Was hab ich gemacht?
Mein PC hatte Systemfehler (Boot Fehler)
habe die Festplatte ausgebaut, in ein anderen Rechner alle meine Daten mit ein sata zu usb kabel transferiert
Nachher die ausgebaute festplatte in das alte pc wieder eingebaut und windows neu installiert C Betriebssystem, E Daten.
Bis jetzt alles gut, Nachher die Festplatte wieder ausgebaut und alle meine daten wieder auf die zweite Partition Transferiert auch Problemlos
Aber wenn ich die festplatte einbaue in das neu aufgesetzte Pc startet zwar alles normal wie vorher aber die Daten auf der zweite Partition die ich gerade transferiert habe sind nicht zusehn :-(
Bau ich die festplatte aus und hänge sie mit ein USB SATA kabel zu anderen Rechner sind die DATEN ganz normal zusehn

Was mach ich falsch?
Habe leider keine externe festplatte, sonst wäre es einfacher


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dann wirst du wohl mal in der Datenträgerverwaltung von Windows checken müssen, ob deiner Datenpartition überhaupt angezeigt wird und wenn ja, ob ihr ein freier Laufwerksbuchstabe zugeordnet wurde.

Partion wird angezeigt auf beide PCs
Laufwerksbuchstabe ist auch normal da
Das ist nicht das Problem
Problem ist auf von PC (A) ausgebaute Festplatte
Von PC (B) Transferierte Daten auf die Festplatte
Wird auf PC (A) als leer angezeigt so als wären keine Daten drinnen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich weiß ja nicht wie du deine Systeme pflegst, aber das hört sich schwer nach verpfriemelten Windows an.

Wenn der Datenträger leer erscheint da aber definitiv Dateien und Ordner drauf sind, solltest du mal mit einem alternativen Dateimanager wie zB TotalCommander nachschauen, ob der die Daten richtig anzeigt.

oder ob sie gar nicht kopiert wurden weil sie womöglich aus Bibliothekenordnern kopiert wurden, die jeweils noch Dateien "desktop.ini" in den Bibliothekenordnern existierten, die im "alten" PC eine Berechtigung hatten.

Immer vom echten Speicherplatz kopieren - nicht aus den Bibliotheken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Die Quelle ist doch wumpe sofern die richtigen Daten auch korrekt am richtigen Ziel landen...  :-*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo blondinchenn!
Sind deine kopierten Daten noch auf dem anderen PC vorhanden? Dann öffne mal eine Datei. Wird diese normal mit einer Anwendung geöffnet und kann auch gelesen werden?
Wenn ja, belasse die Platte im PC wo D: als leer angezeigt wird und poste einen Screenshoot deiner Datenträgerverwaltung in welhem alle Partitionen zu sehen sind.
Hast du das Laufwerk D: im neue aufgesetztem System auch "freigegeben". Nur so gefragt, soll ja nicht unversucht bleiben, obwohl in diesem Fall ein Zugriff verweigert kommen sollte.
Auch könntest du die Suchfunktion verwenden und eine Datei nach Namen auf dem neuen System suchen. Möglich, dass diese sich woanders befinden.


« Update-1803-verursacht-Probleme-mit-bestimmten-SSDsNTLR fehlt. Was tun? Betriebssystem wird nicht mehr geladen. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!