Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Meldung: Problem mit Microsoft-Konto

Hallo,
eine Fehlermeldung, die mich von Zeit zu Zeit auf meinem Laptop (Win10 Version 1909, Betriebssytembuild 18363.900) plagt, taucht jetzt auch regelmäßig auf meinem Desktop (Version 2004, 19041.329) auf. Sie lautet:

„Ihr Microsoft-Konto muss repariert werden (höchstwahrscheinlich wurde das Kennwort geändert). Wählen Sie diese Meldung aus, um das Problem in den Einstellungen für die geme“
offensichtlich fehlt da etwas und die Meldung müsste folgendermaßen heißen:
 
„Ihr Microsoft-Konto muss repariert werden (höchstwahrscheinlich wurde das Kennwort geändert). Wählen Sie diese Meldung aus, um das Problem in den Einstellungen für die gemeinsamen Konten zu beheben.“

Geht man in den Einstellungen auf ->System-> Gemeinsame Konten kommt die Meldung ( in roter Schrift!) :
Einige Konten erfordern Ihre Aufmerksamkeit. Darunter ist ein Button:
'Jetzt Beheben'
Geht man darauf , erscheint mein MS-Konto und es gibt nur die Möglichkeit sein Passwort einzugeben und muss dann alle MS-Anwendungen mit dem Konto verknüpfen. Danach ist Ruhe, bis nach einigen Anmeldungen später die Meldung wieder hochpoppt.
Mein Problem : Das Win 10 ist auf dem Desktop nicht mit dem MS-Konto verknüpft sondern wird über ein lokales Konto angemeldet. Demnach dürfte ich nicht gezwungen werden, die Anwendungen mit dem MS-Konto zu verknüpfen, was ich gar nicht will.
Wer kann mir sagen, wie ich diese Meldung definitiv wieder loswerden kann.
Vielen Dank Wolf



Antworten zu Meldung: Problem mit Microsoft-Konto:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du Deinen PC umbenannt oder mit einem anderen Gerät das Kennwort geändert?

Logge Dich mal mit Deinem Microsoft Account Online ein und prüfe, ob da  ggf. ein Gerät zweimal vorkommt.

und was kannst du sehen, wenn du anstatt den Button "Jetzt beheben"
mal den Link nutzt:
"Eigene Konten verwalten" ?
(Beispielbild unten)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast Du Deinen PC umbenannt oder mit einem anderen Gerät das Kennwort geändert?

die beiden PC's wurden nicht umbenannt und das Kennwort auch nicht geändert

Logge Dich mal mit Deinem Microsoft Account Online ein und prüfe, ob da  ggf. ein Gerät zweimal vorkommt.

Wenn ich mich mit meinem MS-Konto anmelde, kommt nur mein Laptop, den ich ja auch über das Konto verwalte.

unter ->System->Gemeinsame Nutzung kommt nachdem ich gestern den Button 'Beheben' gedrückt habe, kommt die Aussage 'Alle Konten funktionieren einwandfrei' und darunter der Link : 'Eigene Konten verwalten', mit dem die Funktion 'E-Mail & Konten' geöffnet wird. Dort erscheint dann mein Konto und ich kann mich damit anmelden, um irgendeine andere MS-App aufzurufen (z.B. den Store). Auf den Laptop melde ich mich damit auch normal an, da er mit diesem Konto installiert wurde. Dort habe ich auch noch ein zweites Konto für Outlook, das aber auf dem Desktop noch nie verwendet wurde.Hier melde ich mich immer mit einem lokalen Konto an.
Danke für Unterstützung Wolf
« Letzte Änderung: 09.07.20, 11:23:21 von WH »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
und was kannst du sehen, wenn du anstatt den Button "Jetzt beheben"
mal den Link nutzt:
"Eigene Konten verwalten" ?
(Beispielbild unten)
@archer
unter Konto einfügen steht kein MS-Konto (siehe Anhang)
Der Button 'Jetzt beheben' wird zur Zeit nicht angezeigt, da ich ihn gestern betätigt habe. Es sieht zunächst so aus, als ob das Problem dadurch behoben wurde. Angeblich funktionieren ja alle Konten einwandfrei (siehe auch Antwort an @AK)
Danke Wolf

Wenn es in deinem System so aussieht wie du auf dem Bild weggekreuzt hast, dann ist dieses System nur mit einem Microsoft-Konto verknüpft - nicht mit einem anderen ("lokalen") Konto.

In meinem Beispielbild ist unterhalb der "manipulierten" E-Mailadresse nur MS-Konto zu lesen - weil ich im Microsoft-Konto eine "lokale"E-Mail-Adresse eingeschrieben habe.
(Meine genutzten E-Mail-Adressen "sind identisch".)


Was passiert denn, wenn du per
"Konto hinzufügen"
dein "lokales Konto" einträgst als
"Anderes Koto POP, IMAP)"
« Letzte Änderung: 09.07.20, 14:36:08 von archer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@archer
Unter Konten -> Ihre Infos steht aber, dass ich mit einem lokalen Konto angemeldet bin und mich statt dessen mit dem angegebenen MS-Konto anmelden könnte (siehe Anlage). Wenn ich ins Internet gehe, ist der Rechner auch nicht mit dem MS-Konto angemeldet.
Danke Wolf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was passiert denn, wenn du per
"Konto hinzufügen"
dein "lokales Konto" einträgst als
"Anderes Koto POP, IMAP)"
das lokale Konto lässt sich einrichten. Bestätigung war: sendet ihre Mails unter diesem Namen. Unter System ist immer noch der Button 'Jetzt Beheben' aktiv. Ich verwende aber auf dem Desktop Mail gar nicht. Die Standard App Mail ist auch nicht aktiviert. Wie kann ich sie aktivieren?
« Letzte Änderung: 11.07.20, 09:27:52 von WH »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ist denn bei dir eingerichtet als "Standard-App"?

« Letzte Änderung: 11.07.20, 12:40:16 von archer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast Du Outlook 2016 ?

dann schau mal hier:

https://www.tecchannel.de/a/office-2016-zusatzfunktionen-unter-windows-10-nutzen,3277709,2

eventl. ist hier auch eine Info für Dich aufgelistet für Emails in Bezug auf das Standardprogramm, Kontakte und Kalender:

https://support.microsoft.com/de-de/office/einrichten-von-outlook-als-standardprogramm-f%C3%BCr-e-mails-kontakte-und-kalender-ff7990c4-54c4-4390-8fe3-c0285226f021
für Mail verwende ich bisher hauptsächlich Thunderbird (nur auf dem HP-Probook) und open office für Office-Anwendungen. Zusätzlich habe ich jetzt auf dem Desktop und dem HP-Probook 'Mail' als Standard App über ein MS-Mailkonto mit einer name@outlook.com-Adresse eingerichtet, da mir Outlook 2016 nicht im App-Store angeboten wurde und ich Office 365 nicht installieren will.
Außerdem habe ich die Anmeldung bis auf weiteres geändert und melde mich jetzt auf beiden Geräten über ein MS-Konto an. Unter eMail&Konten sieht der Bildschirm jetzt  auf beiden Geräten gleich aus: oben das name@outlook.com-Konto und unten unter MS-Konto hinzufügen meine beiden MS-Kontos. Jetzt hoffe ich, dass dadurch die Fehlermeldung nicht mehr auftritt. Danke Wolf
« Letzte Änderung: 11.07.20, 15:31:38 von WH »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hoffe, es klappt ! Teste es und gib` mal eine Rückmeldung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hoffe, es klappt ! Teste es und gib` mal eine Rückmeldung.
mache ich--noch einmal Vielen Dank! Gruß Wolf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was ist denn bei dir eingerichtet als "Standard-App"?
@archer
das war bisher falsch und ich habe es geändert (siehe auch Antwort an AK)
Jetzt ist auf beiden Rechnern 'Mail' als Standard App eingerichtet und ich habe die Einstellungen unter Konten synchronisiert. Außerdem melde ich den Desktop jetzt wie den Laptop über ein MS-Konto an. Ich hoffe, dadurch einen Schritt weiter zu sein Danke Wolf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
mache ich--noch einmal Vielen Dank! Gruß Wolf

@AK
nachdem 3 Wochen Ruhe war, kommt die ominöse Fehlermeldung jetzt wieder täglich. Ich bin dadurch sehr verunsichert.
Welche Optionen gibt es noch? Vielleicht auf Deskmodder?
Danke Wolf

« XP AktivierungWindows 10 Datensicherung funktioniert nach Update nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...