Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 8.1 Enterprise Testversion

Hallo,
unter System steht obiger Text, weiter unten unter Windows-Aktivierung steht:
Windows ist aktiviert.
Beim Start wird mir mitgeteilt, dass die Testversion noch eine Gültigkeit von 22 Tagen hat.
Wie muss ich das jetzt verstehen? Brauche ich nichts zu machen und nach 22 Tagen wird die Testversion zur "normalen" Version oder muss ich später doch noch den Key eingeben. Wie gesagt, ich bin etwas irritiert wegen "Windows ist aktiviert".
Für die Hilfe bedanke ich mich im Voraus. Gruß



Antworten zu Windows 8.1 Enterprise Testversion:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Wo kommt denn diese Version her, als Privatanwender hat man ja keine Enterprise-Version drauf. Hattest Du selbst installiert oder z.B. ein Gebraucht-Rechner gekauft?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Software und den Key habe ich für ein paar Euro im Internet gekauft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
   
Und dann aktiviert.

Scheinbar war es dann nur eine Testversion...

Am besten wendest Du Dich gleich an den Verkäufer wegen Reklamation.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Windows 8.1 wird von Microsoft nicht mehr supportet.

Ich denke aber du kannst den Key verwenden um Windows 10 zu installieren, wenn dein Rechner dafür geeignet ist.

Hier laden: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Sollte die Aktivierung von Windows 10 scheitern, kannst du dich immer noch an den Verkäufer wenden und dein Geld zurück fordern.

Eine Frage habe ich noch: Warum hast du einen Windows 8.1 Key überhaupt gekauft?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für WIN 10 wäre der Laptop zu schwach.
Das Problem bzw. die Frage hat sich insofern gelöst, als dass der neue Besitzer ohnehin wieder XP aufspielt. Er ist noch nie über XP weitergekommen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Wahrscheinlich jemand Älters?

Nur aufpassen, mit so einem Rechner nicht in das Internet gehen. Das ist Ruck zuck verseucht und steckt dann auch noch andere an als Virenschleuder.

Offline und ohne Verbindung zur Außenwelt ggf. noch akzeptabel.

Oder, besser: Ein Linux nehmen, was ähnliche Oberfläche hat wie XP und dafür aber noch aktuell gepflegt wird.

« Berechtigung Zugriff verweigertFestplatte defekt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...