Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: "written konnte nicht auf Speicher ausgeführt werden: bitte helfen

seit ich gestern das Service Pack 2 installiert habe erscheint, wenn ich Systemsteuerung, Eigene Dateien, Arbeitsplatz oder Papierkorb öffnen will, ununterbrochen folgende Fehlermeldung: Die Anweisung in "0x01218996" verweist auf Speicher in "0x00000000" Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden! was kann ich da machen! ich dachte ich könnte das SP2 wieder löschen, aber ich komm ja nicht in die Systemsteuerung! wie kann man das Problem beheben??? Martin



Antworten zu Win XP: "written konnte nicht auf Speicher ausgeführt werden: bitte helfen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch mal im abgesicherten Modus eine Systemwiederherstellung.

Als Wiederherstellungspunkt einen nehmen der vor der Installation von SP2 liegt.

Start/Ausführen/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systemprogramme

... hab das gleiche problem, wenn es ums musikabspielen geht oder verschieben der datei...

hat es denn über diesen weg geklappt? kenne mich da leider nicht so gut aus... was meint denn sp2?
würde mich über hilfe freuen lieben gruß,
danke sabine ':)


« Windows XP: Habe kein audiogerät mehr auf meinem RechnerWindows XP: deaktiviren Deep Freeze »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...