Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Computer bootet nicht von CD

Hallo habe folgendes Problem

Da ich mir durch Versagens meines Virenscanners ein paar Viren eingefangen habe und durch die Reperatur das System beschädigt wurde wollte ich alles formatieren und neu installieren. Normalerweise mache ich das mit einer windows 2000 CD mit der man XP überlisten kann.

Es ist jedoch unmöglich irgentetwas von CD zu booten.

Im Bios Menü wird angezeigt CDRom = none
Wenn ich auf load default settings gehe zeigt er es mir wieder an doch beim nächsten neustart verschwindet es wieder. Ich weiß nicht mehr was ich tun kann.



Antworten zu Win XP: Computer bootet nicht von CD:

Besorg dir ne win98-Startdisk mit Cd-rom unterstützung.

Dann damit booten->aufs CD wechseln und in den Ordner i386 wechseln (cd i386) und dort dann die Installation starten mit: winnt

Gruß

Hallo,

ist das BIOS Tabellenförmig? also
links 6-7 Punkte und rechts ebenfalls
wenn es so ist gehtst du in "ADVANCED BIOS FEATURE"
dort stellst du bei "FIRST BOOT DEVICE"
mit Hilfe der BILD oben/unten Tasten
auf "CD-ROM" dann die "ESC"-Taste
und F10 und die "Y" Taste und fertig
----
oder
---
ist aber den BIOS so das oben mehere Punkte Stehen
wie "MAIN" "ADVANCED" "POWER" "BOOT" "EXIT"
dann gehst du auf "BOOT" mit den Pfeil-Tasten
zu diesen Menü und steht dort die Reihenfolge
z.B. "ATAPI-CDROM" "IDE HARD DRIVE" "REMOVABLE DEVICE"
und nun stellst du mit hilfe der "+" und *-"
Taste das CD-ROM an erster Stelle
dann gehst du mit dem Pfeiltasten auf "EXIT" und
"EXIT SAVING CHANGES" müsste markiert sein und
drüchst "ENTER" die FRAGE mit "YES" beantworten
also wieder "ENTER" drücken

Gruss Kersten

Ups hab ich vergessen ist ein Laptop ohne Disketten Laufwerk

Ich habe alle 4 Einstellungen auf CD Rom eingestellt
er macht es einfach nicht

Was du noch probieren kannst ist, die INstallation direkt aus Win heraus zu starten, dann in den INstall-Optionen(erweitert) anhaken: 'Alle Dateien auf Festplatte kopieren' + 'Laufwerk während der INst wählen'

Dann kopiert er alles auf PLatte startet neu und du kannst das Setup dann übers Boot-Menü aufrufen/fortsetzen

Gruß

Noch mal hallo

kann es sein das viren oder Würmer am Bios rumnagen können. Würde mich zwar wundern weil Sophos in den Virus Informationen nichts über Bios Attacken geschrieben hat.

Wenn ich die 2000 CD einlege sagt er mir das die Version älter ist und deaktiviert die Installationsdateien.

Hallo,

die BootReihen Folge ändern!!!!!
Nicht die Einstellung der Laufwerke
die Option heißt irgendwie mit
<Boot Device>

was für ein BIOS hast du?

Gruss Kersten

Bios Insyde Software Version 4.00
SM Bios 2.3

Keine Ahnung wie man das reperariert und gefährliche Updates gibt es auch keine

gruß zurück

Probier mal start->ausführen->Eingabe: regedit

Dann navigierste zu:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion

und änderst rechts den schlüssel: ProductName
von 'Microsoft Windows XP' auf 'Microsoft Windows 2000'

Dann nochmal probieren...

Gruß

Danke Dir

werd ich morgen ausprobieren jetzt bin ich zu müde dazu gute nacht


« Win XP und Win 2000Win XP: Netzwerk muckt rum »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...