Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: System-Fehler

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem wenn ich am desktop rechtklicke > eigenschaften > einstellungen > erweitert gehe und dann auf meine Grafikkrate gehen möchte um z.b. die taktfrequenz zu ändern oder oirgendwas anderes kriege ich die Fehlermeldung:

nvcpl Schwerwiegender Fehler und ich kann nichts einstellen von der grafikkarte. Wenn ich dan ok drücke kommt die Meldung:

Beim verarbeiten der Systemsteuerungsdatei c:\winnt\system32\desk.cpl ist ein Fehler aufgetretten.

Was hat das zu bedeuten und vorallem wie kriege ich das weg so das ich meine grafikkarte wieder einstellen kann ???

Denn Grafikkartentreiber habe ich auch schon neu installiert und ne Windowas reparatur habe ich auch schon gemacht beides ohne erfolg :(

Schonmal Danke im Vorraus



Antworten zu Win2000: System-Fehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, ich denke beide Aktionen haben den bestehenden Fehler übernommen.
Da bleibt wohl nur eine gründliche Reinigungsaktion, d.h.  den Grafikkartentreiber deinstallieren und anschliessend den VGA-Treiber installieren.
Allerdings wäre es gut, vorher zu wissen, welche dll's mit dem Treiber zusammenhängen um diese dann ebenfalls aus dem System32 und dem dll cache löschen zu können.
Natürlich muss man sich für solche Operationen alle Dateien anzegen lassen auch die Systemdateien.
Und zu guter Letzt sollten dann noch allle Registrierungseinträge gelöscht werden, welch mit dem Grafikartentreiber zusammenhängen.
Das alles von Hand zu machen ist wohl aufwändig, es gibt allerdings auch Tools dafür, ich verwende Norton Win-Doctor. Für die Registrierung gibt es auch cleaner: Regcleaner z.B.: http://www.zdnet.de/downloads/prg/x/s/de0AXS-wc.html

Ich hab es wieder am laufen ;D, habe denn Grafikkartentreiber deinstalliert und dann regcleaner laufen lassen und anschließend noch mit Tune up Utilities in der registrieung manuell nach dateien von der grafikkarte gesucht und die auch noch rausgeschmiessen.
Das ganze hat zwar ca. 2 stunden gedauert aber es hat sich gelohnt. ;)


« Win XP: Formatieren von C:Win XP: LAN und Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...