Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner schaltet sich nicht aus

Hallo!

Habe gerade auf meinem neuen Rechner Windows installiert. Leider habe ich folgendes Problem:

Wenn ich den Rechner herunter fahre, schaltet er nicht ab, sondern startet wieder neu. Ich habe im BIOS keinen entsprechenden Eintrag gefunden.
Bei dem Board handelt es sich um ein ODI MAINBOARD für Pentium4.

Vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen. Danke scho mal.



Antworten zu Win XP: Rechner schaltet sich nicht aus:

hi
ich hattes dieses Problem auf ein paar mal, hat sich aber immer von selbst wieder erledigt
Plötzlich gings wieder ganz normal

sieh doch mal hier nach:
www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html
Gruß
Pierrot


« Win XP: XP NEU INSTALLIERENWin XP: Fehler in der Hardware?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...