Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Netzwerkkarte

Hallo,
ich habe meinen neuen Rechner aufgebaut und mir die DSL-Software aufgespielt. Jetzt kriege ich keine Internetverbindung mehr. Muß ich meine Netzwerkkarte, die nachträglich eingebaut wurde, irgendwie aktivieren?

Gruß
Nashorn13



Antworten zu Win XP: Netzwerkkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, @Nashorn, Du mußt dem PC schon verklickern, womit er ins Internet zu gehen hat. Womit bist denn Du bisher im Internet gewesen?
Tja - und was für ein Betriebsystem hast Du denn, nicht alle erkennen eine neu eingebaute Karte und stellen aus ihrem Schatzkästlein sofort die erforderlichen Treiber bereit! Also:
- was für ein OS?
- Was für eine Karte hast Du eingebaut?
- Womit bisher im Internet? (zB mit einem Onboard- Netzwerk, wie Nvidia, 3Com...)
Und schaue erst mal auch in den Gerätemanager, ob da Konflkte angezeigt werden!
Jürgen

Hast du n heimnetz... rputer und so? oder wi kommst du mit ner netzwerkkarte ins inet?!

Meinst du die Netzwerkkarte für die DSL-Verbindung?
Wenn ja warum installierst du erst die DSL-Treiber wenn die Karte noch nicht drin ist?

Welche Software/treiber nutzt du?

Gruß


« Win ME: Partitionieren/InstallierenWin XP: startprobleme im abgesicherten modus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!