Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PCs verbinden

Hallo!

Folgende Ausgangssituation.

2 Pcs mit Xp sollen über nen Router miteinander verbunden werden.

Beide können über den Router ins Netz, d.h. die Leitung steht.
Nun will ich dass beide gegenseitig zugreifen können!

Geht nicht!

Firewall ist aus.

PC 1 ist noch mit 3 und 4 verbunden, da klappt das ohne Probleme!
PC 2 ist ein notebook (ohne SP2)

IP-Adress 192.168.0.2 hab ich auch mal probiert, brachte nix...

Sonst noch jmd. eine Idee oder Anregungen? Zerbreche sonst seelisch an diesem Problem :-(

Danke, bye



Antworten zu Win XP: PCs verbinden:

Ein paar Versuchsmöglichkeiten

1. start-> suchen-> dateien-> nach computer-> "name"
2. ping "ip-adresse"
3. Heinetzwerk neu einrichten
4. Pcs mal so versuchen, ob die sich finden


« Win XP: Win XP bleibt während dem Start stehenWin XP: Internet Explorer Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...