Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WinXP: Meldung: "Keine Rückmeldung" ???

Hallo mal wieder!

Meistens geht beim Speichern beispielsweise von E-Mail Anhängen alles klar. Doch manchmal kommt es bei meinem Rechner vor, dass er ewig braucht um den Explorer (?) zu öffnen. In der blauen Kopfzeile kommt dann nach einiger Zeit die Meldung "keine Rückmeldung". Dann, nach etwa 10 bis 20 Sekunden kann ich den Speicherort wählen.

Was geht da ab - kann mir da jemand helfen?

Goldi

« Letzte Änderung: 23.12.04, 17:01:16 von Goldi »


Antworten zu WinXP: Meldung: "Keine Rückmeldung" ???:

Bitte ein paar PC-daten

Defragmentiert?

Scan disk?

Alex


« Win2000: Win2000 lässt sich nich installierenWin XP: emulationprogramme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E-Mail
E-Mail ist eine Abkürzung für den englischen Begriff electronic mail, der sich mit elektrische Post ins Deutsch übersetzen lässt. Dieses bezeichnet ei...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...