Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Laufwerksbuchstabe fehlt

Wenn ich an die USB 2.0 Schnittstelle einen Memory Sticker oder einen Card-Reader anschließe, müssten diese Geräte als zusätzliches Laufwerke im Explorer angezeigt werden, was aber nicht geschieht. Die Geräte funktionieren auf einen anderen PC ordnungsgemäß. USB-Schnittstelle ist auch o.k. Meime CD-Romlaufwerke und Festplatten werden richtig angezeigt. Meinletzter Laufwerksbuchstabe ist jetzt G.
Was kann ich tun, damit ich noch weitere Geräte anschließen kann.



Antworten zu Win98: Laufwerksbuchstabe fehlt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, bei Win98 müssen die entsprechenden Treiber installiert werden, welche du auf einer kleinen CD mit den Geräten erhalten hast.
Sonst im Internet nach den Geräten (Treibern) suchen.


« Win XP: ReperaturWin95: befehl reboot? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....