Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wiederherstellen von Dateien

Hallo!

Hatte im Oktober einen Systemcrash. Alles was ich an Daten noch sichern konnte, sah ich nur in der Sicherungskonsole unter Windows XP. Dort habe ich sie mir noch schnell gesichert. Nun habe ich mein System neu gemacht und wollte die Daten wiederherstellen.

Leider funktioniert es nicht so recht.
Wenn ich die Daten wiederhergestellt hab ist auf einmal der Ordner leer und XP meckert das auf das Laufwerk nicht zugegriffen werden kann oder bei der Datei Outlook.pst habe ich nicht die erforderlichen Berechtigungen um darauf zugreifen zu können.

Wer kann mir online bei der Wiederherstellung helfen.

Schonmal 1000 Danke im Voraus für eure Ideen. Ich weiss einfach nicht mehr weiter.

LG Tina



Antworten zu Win XP: Wiederherstellen von Dateien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du einen totalen systemcrash hattest kann es sein das diese dateien die du "gerettest" hast auch im eimer sind.

gruss

FB

Hallo,
vielleicht kannst Du auf der Site:
http://www.german-sales.com/undelete.htm
das Programm für NTFS und/oder FAT runterladen und dann kannst Du in der Demo Version sehen, was er findet.
Wenn Du Glück hast, findet er alles. Wenn nicht, ist wohl auch die Sicherung hin.

Servus!

Kannst du bei deiner Outlook Datei (.pst) die Berechtigungen nicht übernehmen und somit auch dann auf diese Datei zugreifen!?

mfg
off


« Win XP: ausführen alsWin98: cd-rom laufwerke sind weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...