Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: warum werden Seiten sooo langsam geladen ?

Hallo,
ich habe meinen PC von W-ME auf XP umgestellt. Nun habe ich das Problem, dass der Seitenaufbau sehr lange benötigt. Besonders ist mir das bei gesicherten Seiten aufgefallen, wie z.B. das Einloggen bei Ebay oder Postbank. Stellenweise dauert der Aufbau bis zu 4 min. Unter ME hatte ich diese Wartezeiten nicht, da ging es ruckzuck. Meinen Arbeitsspeicher habe ich von 256 auf 512 aufgerüstet, bringt aber nichts. Weiß jemand Rat und kann mir helfen, wie der Seitenaufbau beschleunigt werden kann ?



Antworten zu Win XP: warum werden Seiten sooo langsam geladen ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An XP liegt das sicherlich nicht.Ist nämlich nciht normal,dass der Seitenaufbau solange dauert. Tippe mal unter "Ausführen" "eventvwr" ein und schau dir mal die Logins ein ob da was mit TCP/IP steht oder sonstige gelbe oder rote Meldungen.

Habe es eingegeben. Unter Anwendung und Sicherheit steht nichts davon, aber unter System einige rote Fehlermeldungen und gelbe Warnungen. Wo bin ich dort überhaupt, kann ich die Einträge löschen ?


« Win XP: treiberWin XP: beim start von jpgs starten windoof jedes mal corel draw nochmal... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

TCP/IP
Die Abkürzung TCP/IP steht für Transmission Control Protocol/Internet Protocol (Übertragungssteuerungs- und -Internet-Protokoll). Amerikanisches Kommunikat...