Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Picture Publisher 10 DCE

Kann Picture Publischer unter XP SP2 nicht mehr starten.
Kommt Fehlermeldung: pp10.exe hat einen Fehler festgestellt und muß beendet werden.



Antworten zu Win XP: Picture Publisher 10 DCE:

Habe leider keine guten Nachrichten für dich !
Alle Micrografx-Produkte wie Picture-Publisher ab Version 8 sowie auch MGFX Draw 6 (war Bestandteil der beliebten und genialen "GraphicsSuite 3", laufen unter W2K ab SP4 und unter WINXP ab SP2 nicht mehr oder legen selbst andere Programme lahm, da hier wohl einige Ändereungen an Systemdateien vorgenommen wurden, die mit den MGFX-Produkten kollidieren.
Da MGFX aber nun zu Corel gehört, besorge dir einfach Corel Essentials 2 und schon gehts mit "Picture-Publisher Version 10.3" problemlos weiter.

Grüße sigi_b

PS: Habe an dem Problem ca. 4 wochen rumgesucht, bis ich den Übeltäter reproduzierbar fand !

Na ja, ganz stimmt das nicht: Ich habe Windows XP Pro, SP2 und da läuft der PP10 eigentlich ohne Probleme - wie das restliche System auch...

Hab' eben mal so die PP10DCE Probleme gelesen, habe auch eins: Läuft zwar gut unter XP SP2, aber der Link der Desktopsuche im Startmenü funktioniert nicht mehr. habe schon alles mögliche versucht, kann aber den verantwortlichen Übeltäter nicht finden. Was tun? :-\

Hab' eben mal so die PP10DCE Probleme gelesen, habe auch eins: Läuft zwar gut unter XP SP2, aber der Link der Desktopsuche im Startmenü funktioniert nicht mehr. habe schon alles mögliche versucht, kann aber den verantwortlichen Übeltäter nicht finden. Was tun? :-\

PP10 oder auch ältere Versionen laufen unter XP jedoch nur mit Administrator Rechten (entsprechendes Logon) !

@ Utz Paulick

Das gleiche Problem hatte ich auch.
Wurde auch beinah wahnsinnig, weil man die Funktion doch häufiger braucht.

Jetzt geht es wieder.
Habe folgendes gemacht:
Eine Suche innerhalb irgendeines Ordners starten.
Dann dort links in die Optionen gehen und von Standard auf Experten Optionen umstellen und anwenden.
Dann gleich wieder auf Standard zurück setzen und anwenden.

Wie schon gesagt:
Jetzt geht plötzlich auch wieder die Suche über das Startmenü !


« Win XP: Win XP: Grafikkarte - 2 Bildschirme - KaminfeuerVista: oft 100 %ige Auslastung bei wenigen/keiner Anwendung(en) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!