Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

okay habs hin gekriegt

und zwar (falls es wen interressiert)

Windows [url=http://www.computerhilfen.de/fachbegriffe-r-Registry.html][b]Registry[/b][/url] Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\nonenum]
"{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}"=dword:00000000

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}]
@="Recycle Bin"
das in einer .txt datei abspeichern und diese dann in .reg umbennen

--
http://internetfreak.ohost.de

Dieser Schlüssel ind der Registry fehlt
HKEY_LOCAL_MACHINE_SOFTWARE_Microsoft_Windows_CurrentVersion_Explorer _Desktop_NameSpace
{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}
Auf NameSpace rechtsklick und über "Neu" eine neuen Schlüssel erstellen und benennst ihn
{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}.
Danach klickst du auf den Ordner und erstellst eine neue Zeichenfolge und benennst ihn
(Standard)_mit den Klammern_ mit dem Wert Recycle Bin.

Sollte dann klappen
Gruß give

Lösung
Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um dieses Problem zu beheben.
Zum Anfang   Zum Anfang
Methode 1: Wiederherstellen des Papierkorbs mithilfe des Programms, das zum Ausblenden verwendet wurde
Wenn Sie den Papierkorb mithilfe von TweakUI ausgeblendet haben, gehen Sie folgendermaßen vor, um den Papierkorb wieder auf dem Desktop anzuzeigen.Warnung: Die falsche Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.
1.   Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2.   Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl regedit ein, und klicken Sie auf OK.
3.   Gehen Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\HideDesktopIcons\NewStartPanel
4.   Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf den folgenden DWORD-Registrierungswert, und klicken Sie dann auf Ändern:
{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}
5.   Geben Sie im Feld Wert den Datenwert 0 ein, und klicken Sie auf OK. (Das Programm TweakUI setzt diesen Wert auf 1, um das Symbol für den Papierkorb auszublenden.)
6.   Beenden Sie den Registrierungseditor.

Das Symbol für den Papierkorb wird wieder auf dem Desktop angezeigt.
Zum Anfang   Zum Anfang
Methode 2: Bearbeiten der Registrierung, um den Papierkorb wiederherzustellen
Hinweis: Diese Vorgehensweise funktioniert nicht, wenn der Systemadministrator den Papierkorb (oder alle Symbole) auf dem Desktop mithilfe einer Gruppenrichtlinie ausgeblendet hat.

So bearbeiten Sie die Registrierung, damit das Symbol Papierkorb wieder auf dem Desktop angezeigt wird:
1.   Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2.   Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl regedit ein, und klicken Sie auf OK.
3.   Gehen Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace
4.   Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungsschlüssel, den Sie in Schritt 3 ermittelt haben, zeigen Sie auf Neu, und klicken Sie anschließend auf Schlüssel.
5.   Geben Sie {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E} ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
6.   Klicken Sie auf den in Schritt 5 neu erstellten Schlüssel {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}.
7.   Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf den Eintrag (Standard).
8.   Geben Sie im Dialogfeld Zeichenfolge bearbeiten im Feld Wert den Wert Recycle Bin ein, und klicken Sie auf OK.
9.   Beenden Sie den Registrierungseditor.

Das Symbol für den Papierkorb wird wieder auf dem Windows-Desktop angezeigt.
Zum Anfang   Zum Anfang
Methode 3: Wiederherstellen des Papierkorbs mithilfe des Gruppenrichtlinienobjekt-Editors
Falls der Systemadministrator den Papierkorb oder alle Symbole auf dem Desktop mithilfe einer Gruppenrichtlinie ausgeblendet hat, müssen Sie sich an den Systemadministrator wenden, um das Symbol für den Papierkorb wiederherzustellen.

Hinweis: Die folgende Vorgehensweise funktioniert nur unter Windows XP Professional.

Der Systemadministrator kann entweder den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor ("GPEDIT.msc") verwenden oder die Registrierungsinformationen (die mithilfe des Gruppenrichtlinienobjekt-Editors erstellt wurden) für den Papierkorb manuell entfernen, um das Symbol Papierkorb auf dem Desktop wiederherzustellen.
•   So verwenden Sie den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor zum Wiederherstellen des Papierkorbs:
1.   Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl GPEDIT.MSC ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
2.   Klicken Sie unter Benutzerkonfiguration auf Administrative Vorlagen, und doppelklicken Sie dann auf Desktop.
3.   Doppelklicken Sie auf Papierkorbsymbol vom Desktop entfernen.
4.   Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellung, auf Nicht konfiguriert und dann auf OK.
•   So stellen Sie den Papierkorb mithilfe des Registrierungseditors wieder her:
1.   Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2.   Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl regedit ein, und klicken Sie auf OK.
3.   Gehen Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\NonEnum
4.   Klicken Sie auf den Registrierungsschlüssel, den Sie in Schritt 3 ermittelt haben, und klicken Sie dann im rechten Bereich auf den folgenden DWORD-Registrierungswert:
{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}
5.   Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Entfernen und anschließend auf Schlüssel.
6.   Beenden Sie den Registrierungseditor.

Das Symbol für den Papierkorb wird wieder auf dem Desktop angezeigt.in

Ja mit der Registry dürfte es gehen.

Hey!

Very easy! Unter Systemsteuerung auf "Darstellung und Anpassung", dann "Anpassung". Auf der linken Seite steht dann irgendwas mit Desktopsymbole ändern oder so. Auf der karte gibt´s dann die Möglichkeit ein Häkchen am Papierkorb hin- oder wegzumachen. Vista kann ja nicht viel, aber das ging gut.
 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja - toll, nur hier gehts um XP - siehe Überschrift  ;)

Ja sauber danke euch jungs

vista hats in dem punkt drau!!! ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Thema ist von 2006 ihr Grabschender !!

Es ist gar nicht so schwer, wie es auf dem ersten Blick aussieht.Mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken, dann in der Liste auf Anpassen klicken und im sich öffnenden Fenster oben links auf "Desktopsymbole ändern" klicken.
Viel Spaß
Karin

Rechtsklick auf Taskleiste -> Eigenschaften -> Startmenü -> Anpassen -> Erweitert.
Indem sich öffnenden Fenster links ganz nach unten scrollen. Da ist der originale Papierkorb. Mit rechter Maustaste auf den Desktop ziehen und beim loslassen Verknüpfung wählen. Der Name kann dann in Papierkorb (ohne Verknüpfung) umbenannt werden. Fertig.
Dieser Papierkorb zeigt auch an ob voll oder leer.
Dies ist die einfachste und sicherste Methode und funktioniert immer.
Vieles was vorher geschrieben wurde funktioniert vor allem bei virtuellen Maschinen nicht.javascript:void(0);

papierkorb versehentlich gelöscht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was soll das heißen? wie man ihn wiederherstellt wirst du ja jetzt wohl wissen oder?

rechte Maustaste auf dem Desktop -> Desktop -> Desktop anpassen -> Wiederherstellen

Viel Glück

liest hier noch mal ein fragesteller, oder wird einfach hintendran gepostet.
irgendein ..... wird schon antworten, ohne das ich gross alles lesen muss.

äh, aber bei mir hat es geklappt... ich hatte auch das Problem


« Win XP: PC lässt sich nicht mehr ausschaltenWindows XP: Windows startet aber es erscheinen keine Icons auf dem Desktop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...

Unicode
Ein Unicode ist ein "Einheitsschlüssel", der als internationaler Standard gilt. Unicode ist ein digitaler Zeichensatz zur Darstellung von weitestgehend jedem Schrift...

QR-Code
Die Abkürzung QR steht für "Quick Response" und besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarzen und weißen Punktren. Zudem sind auch Striche zu sehen...