Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: icon von festplatte

brauche auch mal hilfe schaut mal das bild an  http://mitglied.lycos.de/samirsabry/Unbenannt.JPG und bei festplatte da hat es kein icon bei dem volumen f kann man das ändern ?



Antworten zu Win XP: icon von festplatte:

geh bei dem symbol mal unter eigenschaften und probier symbol ändern. symbole sind in der schell32.dll. probieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein solches Icon wird von Windows im allgemeinen dann verwendet, wenn es nicht weiß, was hinter diesem Icon stecken soll. Wenn eben von dieser Datei usw keinerlei Informationen über deren "Ich" ausgehen.
Also: Was steckt dahinter, was ist das für eine Partition, wie formatiert usw - also bischen mehr Informationen.
Denn: Die Laufwerke unter Windows haben vom Betriebssysten vorher festgelegte Symbole. Die zu ändern eines Eingriffes in der Registry bedarf!
Jürgen

Hallo,

@jüki hat es richtig beschrieben. Man muss in die Registry. Also erst mal Registrierung sichern!!!
Dann Start/Ausführen, regedit eingeben und Registrierungseditor starten. Zu folgendem Schlüssel gehen: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer
Falls noch nicht vorhanden mit Bearbeiten/Neu/Schlüssel den neuen Eintrag "DriveIcons" (ohne "-Striche) erzeugen. Den neuen Schlüssel markieren und mit derselben Befehlsfolge den Eintrag "F" (ohne "-Striche) erzeugen. Neuen Eintrag markieren und noch einen Eintrag erzeugen, der mit "DefaultIcon" (ohne "-Striche) bezeichnet wird.
Der letzte Eintrag wird nun geöffnet. Im rechten Fenster doppelt auf den Eintrag "Standard" klicken und im Dialog "Zeichenfolge bearbeiten" den Namen und Pfad der Symboldatei eingeben. Bei den Standardsymbolen unter einer Standardinstallation wäre das:
C:\Windows\System32\SHELL32.dll
Jetzt muss noch das Symbol gewählt werden, da die Datei zahlreiche Symbole enthält. Um diese einzusehen, öffnest du einfach das Eigenschaften-Menü einer beliebigen Verknüpfung auf deinem Desktop, Register "Verknüpfung"/Anderes Symbol... Im sich öffnenden Fenster gibst du den obigen Pfad ein oder verwendest die Suchen-Funktion.
Das erste Icon hat den Index 0, das zweite 1 usw. Du musst jetzt den Index des Icons ermitteln, welches du verwenden willst und durch ein Komma getrennt (ohne Leerzeichen dazwischen) hinter den Pfad der Symboldatei in die Registrierung eintragen. Also meinetwegen: C:\Windows\System32\SHELL32.dll,5
Dann schließe das Fenster mit den Icons und das Eigenschaftsfenster der Desktopverknüpfung ohne evtl. Änderungen zu übernehmen. Registrierungseditor schließen und Rechner neu starten. Dann sollte das Laufwerk mit dem gewählten Icon angezeigt werde.
Das ist aber nur kosmetisch. Die Ursache des eigentlichen Symbolverlustes behebt das nicht.

Gruß
123

« Letzte Änderung: 22.02.05, 18:56:43 von 123 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, stimmt, @123
>>Die Ursache des eigentlichen Symbolverlustes behebt das nicht.<<
Deswegen beschrieb ich diesen Weg nicht.
Weil es vergleichbar mit der Umbenennung von
"Felermeldung xyz" in
"Fehlermeldung xyz"
wäre. Aber bitteschön:  :D
Jürgen

Nööö, @jüki, es ist eher vergleichbar mit Umbenennung von "Felermeldung xyz" in "Felermeldung abc".  :) Der Auslöser des Fehlers bleibt ja. Aber das muss er selber entscheiden, ob er damit leben kann oder nicht.

Gruß
123

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nei ist schon behoben ...fragt mich nicht wie jedoch sicher nicht auf die art wo ihr beschriben habt :) trozdem danke


« Win XP: Installation mit SATA FestplatteWin XP: Fehlermeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!