Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Zugriffsrechte weg

Hallo zusammen,
nach einer Neuinstallation von Windows XP komme ich nicht mehr an meine "alten" Dateien (Eigene Dateien). Ich habe Windows nur "drüber installiert" und habe mein Benutzerkonto genau so benannt wie vorher, allerdings, ohne ein Passwort zu vergeben. Jetzt verweigert mir das System den Zugriff auf meine Dateien.
Wer kann mir hier helfen?
Gruß
KaiserWilhelm



Antworten zu Win XP: Zugriffsrechte weg:

hattest du die dateien vorher mit dem attribut "inhalt verschlüsseln" versehen? normalerweise kann man als administrator die besitzrechte übernehmen. versuche dich doch mal im abgesicherten modus daran zu probieren (wenn du xp home hast)

Hallo,

durch die Installation ist eine SID vergeben worden und demnach passen die Rechte nicht mehr , du müßtest den Besitz übernehmen.

Den besagten Ordner markieren rechte Maustaste - Eigenschaften Register Sicherheit den jetzigen, aktuellen Benutzer hinzufügen und die rechte geben und dann
unten auf erweitert und dann das Register Besitzer und es sollte der neue Benutzer drinstehen jetzt nur noch untern einen Haken bei Besitz ersetzen
und fertig und
das ist bei XP-Prof so

...nein die Daten waren nicht verschlüsselt, ich nutze XP Prof.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es wird Dir unangenehm sein: Aber mit "Windows nur "drüber installiert" wirst Du immer Probleme haben - so etwas ist, entschuldige, eine primitive Bastelei.
Installiere lieber Deinen PC eingermaßen Intelligent, erstelle Dir dann Images (dafür gibt es sogar gut funktionierende Freeware) - und schon hast Du ein sauberes und stabiles System. Unter "Intelligent" installieren meine ich so etwas: Klick!  - allerdings gibt es natürlich auch noch andere Methoden.
Wenn Du dazu und zu der sinnvollen Erstellung von Images Fragen haben solltest - immerzu, stelle sie.
Jürgen

« Letzte Änderung: 11.03.05, 11:09:25 von jüki »

« Win XP: Neuinstallation / Kein Zugriff auf alte "Eigene Dateien"Win ME: Formatierung, wirklich alle Daten weg? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...