Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Geräte-Manager

Der Geräte-Manager lässt sich nicht mehr öffnen. Es erscheint immer die Fehlermeldung: mmc.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Wie bekomme ich diese Fehlermeldung wieder weg?
Wer kann helfen?



Antworten zu Win XP: Geräte-Manager:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Gerätemanager und mmc.exe habe ich im Web nichts gefunden. Nur einen 1 Jahr alten Artikel zu IE und mmc.exe

Da wird aber keine Lösung angeboten. Es ist davon auszugehen, dass der Fehler in SP2 behoben ist.

Du könntest eine Reparatur versuchen mit Start > ausführen > cmd > sfc /scannow

Siehe hierzu auch:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-65902-0.html#297307


Geht der Gerätemanager noch mit Windows-Taste und Unterbrechen (Pause-Taste ohne Shift)?


« Win98: Windows findet nach Neuistallation die 2.Festplatte nicht mehrWin98: Nach Formatierung kein Treiber für PnP Soundchip »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...