Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: wie erscheinen einzelne Seiten NICHT im Internetverlauf ?

so dann und wann bin ich halt mal auf einer Internetseite, die meine Frau nicht im Internetverlauf finden sollte. Also wie kann ich entweder im vorhinein etwas machen, so dass diese seite nicht erscheint ? oder kann ich eine seite einzeln aus dem Internetverlauf auch löschen ??  Wenn ich den ganzen Verlauf lösche fällt das ja gleich auf,,  :-\ über gute ratschläge wäre ich dankbar. habe einen internet explorer, der so ca. von 1999 stammt.



Antworten zu Win98: wie erscheinen einzelne Seiten NICHT im Internetverlauf ?:

man kann die seiten einzeln rauslöschen ;)

einfach im internet explorer auf "verlauf" gehen dann deine schandtaten anklicken und entf drücken bzw rechtsklick drauf und auf löschen gehen -g-

lg
die fee

... und dann viel Spass beim weiteren "surfen" auf den heissen Seiten ;-) ...

Jaja, so ist das, wenn man kein single ist... grins.

Ok., Spass beiseite. Es gibt auch noch einige tools für Windows, die die verräterischen Spuren der internet - sessions löschen. Denn so ganz lässt sich nicht alles verheimlichen. Schliesslich haben sich bestimmt auch einige cookies an der Sache "beteiligt". Das merkt man spätestens dann, wenn man so nette mails mit allmöglichen Angeboten und Werbung bekommt. Die lassen dann auch auf gewisse "Abwege" im Internet schliessen ;-)
Am besten ist dann vielleicht doch: Zusammen anschauen und zusammen geniessen !!!

Na, ist das was?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ersteinmal würde ich den Uraltbrowser ersetzen gegen aktueller Version IE 6.

Dann lädst du dir zusätzlich noch den Firefox herunter
http://www.mozilla-europe.org/de/products/firefox/

Die Verknüpfung auf dem Desktop kannst du ja leicht löschen und unter Start - Programmen kannst du den dortigen Namen Mozilla Firefox auch in einen anderen Namen umwandeln - oder bei Bedarf auch ganz löschen. Zum Starten des Firefox dann einfach Laufwerk C und den Ordner Programme öffnen. Oder Mozilla Firefox öffnen und die Datei Firefox.exe zum starten anklicken. Beim Firefox unter Einstellungen - Datenschutz - Chronik die Zeitangabe auf O Tage setzen, dann gibt es auch keinen gespeicherten Verlauf falls Sie mal durch Zufall den Firefox entdeckt, von dem Sie aber ja eigentlich gar nichts weiß.

Diese Anleitung dient übrigens auch als Info an alle "Eltern", die das mal auf dem eigenen Rechner gegenchecken sollten, ob Ihre Kid`s Sie bereits auf diese Art ausgetrickst haben. Einfachst mittels Start und "Suchen". Dort mal Eingabe von Firefox.exe und sich überraschen lassen  ;D


« Win XP: Firewall-ProblemWin XP: partition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...