Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Firewall-Problem

Hallo zusammen
Ich habe ein Problem mit meiner Firewall von Windows-XP.Habe mir gestern Servicepack2 draufgezogen.Im Sicherheitscenter stand Firewall ist deaktiviert.Wollte sie dann aktivieren,bekam aber nur den Hinweis,"Aufgrund eines unbekanntes Problem können die Einstellungen des Windows-Firewall nicht angezeigt werden.Jetzt weis ich nicht weiter,würde mich freuen wenn mir da jemand weiter helfen könnte.Im voraus schonmal besten Dank.



Antworten zu Win XP: Firewall-Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du kannst das system zurücksetzten wenn du magst. das ist zwar keine richtige lösung deines problems, jedoch würde ich dir sowieso grundsätzlich raten, dich nicht nur auf die windowsxpfirewall zu verlassen!

es gibt wirklich bessere freeware firewalls.

systemrestorpoint: start/programme/zubehör/systemprogramme/systemwiederherstellung
dort kannst du dir ein datum aussuchen wo die firewall noch funktionierte. jedoch sind die dateien die du geupdatet hast dann weg!

PS: anderer Tip:
du kannst auch mal versuchen im abgesicherten modus zu booten. vielleicht lassen sich da die einstellungen tätigen.

gr r3d

Danke dir für die tips R3D,werde es mal versuchen vielleicht klappt es ja.


« Win XP: Modem startet zulangsamWin98: wie erscheinen einzelne Seiten NICHT im Internetverlauf ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...