Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner macht beim hochfahren lange pause!

Hallo alle zusammen!
Wenn ich meinen XP Rechner hochfahre bleibt er seit neustem nach Empfangston stehen! Das Hintergrundbild ist zu sehen aber noch keine Icons! Nach ca. ne Minute macht er dann den Rest und läuft! Allerdings bekommt er von Zeit zu Zeit mal so nen Anfall! Die Festplatte rattert und rattert ca. 2 Minuten und dann ist wieder alles OK! Hat irgend einer ne Idee wo ich mal anfangen kann mit suchen???



Antworten zu Win XP: Rechner macht beim hochfahren lange pause!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte nach Fehlern scannen, defragmentieren, mit AdAware nach Spamware suchen, Viren scannen usw.

Jeap! Alles durch! Sogar fast in der reihenfolge!!! :-/ Noch ne Idee! Irgend ne Einstellungssache! Sucht der irgend was im Netzwerk oder so???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man das Menü aufruft mit F8 beim Start von Windows, kann man da auch eine log-Datei mitschreiben lassen, vielleicht bringt das was.

Wollte dazu mal anmerken, dass ich das gleiche Problem habe. Fast... Bei mir kommt geht's auch nach längerem Warten nicht voran. Wenn ich aber über Alt+Ctrl+Entf den Taskmanager aufrufe, mich dort abmelde und dann neu anmelde ist alles ok.
Das Rattern hatte ich bisher mehr der Floppy zugeschrieben als der HDD, hab aber mein Ohr noch nicht dran gehalten.
Und noch was: das Windows ist absolut frisch installiert.


« Win2000: Internet-SeitenWin XP: Prof Netwerk mit Mac einrichten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...