Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Beim hochfahren Pause

wenn ich meinen Computer starte fahrt er normal hoch,dann kommt der Punkt wo er sich immer ca. 1 min. Pause gönnt ich muß also warten, dann erst Läd er den Rest . Vor dieser besagten Minute kann ich nicht am PC machen .Ich habe Windows XP habe Zone Alarm gelöscht weil ich dachte es könnte an der Firewall liegen , aber scheinbar liegt es auch nicht daran. Wer weiß Rat ?



Antworten zu Win XP: Beim hochfahren Pause:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

könnte an der Netzwerkkarte liegen.
Falls diese nicht benötigt wird, mal im Gerätemanager deaktivieren oder ihr eine feste IP-Adresse zuweisen.

IP = 192.168.0.1
Subnet = 255.255.255.0

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Tipp. Aber er hat leider nicht geholfen.Das Problem besteht weiter hin.

Hallo,

also ich würde auch auf das Warten auf eine IP-Adresse tippen. Ob es doch damit zusammenhängt, können wir leichter herausfinden, wenn du uns deine Systemkonfiguration mitteilst (vor allem Hardware) und was du am Rechner verändert hast, bevor das Problem auftrat.

Gruß
123


« Win ME: Installation funktioniert nichtWin XP: Windows XP sürzt nach Installation Grafikkarte ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...