Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP startet nicht - brauche dringend Hilfe !

Hallo zusammen,

ich brauche dringendst Hilfe in einem (wahrscheinlich) schwierigem Fall !
Diesen Beitrag schreibe ich mit einem Laptop, da an meinem Hauptrechner gar nichts mehr funktioniert.

Zur Sache:

Nach dem Hochfahren und nach der ordentlichen Anmeldung mit Passwort (bin der einzige Benutzer) erhalte ich, wie nachstehend, folgende Fehlermeldungen

- svchost.exe  Fehler in Anwendung   (0xc0000072)
- Error  -  DLL Load failed
- Hotkey Keyboard  -  Access violation at address 00447F69. Read of  
  address 00002329
- sowie einige Fehlermeldungen in französischer Sprache !!?????

Bei jedem Versuch auch nur irgendein Laufwerk, Anwendung oder Datei zu öffnen, erhalte ich die Rückmeldung "Konto zur Zeit deaktiviert"
Genausowenig habe ich Zugriff auf Systemsteuerung, Ausführen, ...

Abgesicherter Modus:

Liebend gerne würde ich XP im abgesicherten Modus (mit F8) starten, doch das geht leider nicht. Ich habe einen Flachbildschirm, und der zeigt
nach dem Einschalten bis zum Anmeldebildschirm immer "Out of Range". Das war schon immer so und hat mich seither auch nie gestört. (Das liegt sicherlich auch daran, da ich schon vor längerer Zeit mit einem Programm STYLE XP die Starteinstellungen verändert habe.) Auch das permanente Drücken von F8 hat keinen Erfolg, da ich nichts sehen kann.

BIOS:

Ich wollte XP mit der Setup-CD starten, bzw. booten, doch das geht auch nicht. Ich komme nicht ins BIOS um die Bootreihenfolge (D: C:) zu verändern. Rechner startet immer von Festplatte aus und überspringt das CD - Laufwerk.

Die auf meinem Rechner vorhandenen Daten (Geschäftsdaten, Bilanzen, etc.) sind für mich sehr wichtig, von daher möchte ich ein Formatieren
unter allen Umständen vermeiden, abgesehen davon, dass das unter diesen Voraussetzungen womöglich gar nicht funktioniert.


Macht es Sinn den Rechner an einen konventionellen Monitor anzuschliessen, damit ich die DOS - Vorgänge sehen kann und div. Einstellungen ändern kann ?

Kann es sein, daß ich einen schweren Hardware - Fehler habe oder habe ich mir trotz laufenden Virenprogrammen und Firewall einen schweren Virus eingefangen habe ?

Wer kann mir Tips geben, freue mich über jede Hilfe.

Rechner :
Medion Titanium 8388 oder so ähnlich (ALDI)
Pentium 4, 3,06 Ghz
14 Monate alt

... und seither sehr, sehr zufrieden damit



Antworten zu Win XP: XP startet nicht - brauche dringend Hilfe !:

Nun,
das hört sich echt nicht gut an, weil:

Nichts mit F8!
Kein Booten von der CD!!

Versuche die Daten mit einer Knoppix CD zu sichern!
Logo, müßte auch von CD BOOTEN, probiere es....

oder

Festplatte ausbauen und in einem anderen Rechner einbauen, jedoch, würde ich die Festplatte vom anderen Rechner die Kabel (Strom/IDEE) abziehen, falls ein Bootvirus auf deiner Platte ist!

Tja, dann mal schauen, ob das mit dem Booten Funzt

Denn Scannen kann man ja nicht, weil man absolut nicht ins Betriebssystem kommt!

Vielleicht noch mit einer Notfall CD
zbsp von PC Professionell Heft 4/2005
extrem viele Tools auch Virenscan Datenrettung uvm

Wäre mein Vorschlag!

Das ist ein sehr schweres Problem so wie ich denke.
Zuerst mal zu den Fehlermeldungen:
1. Fehlermeldung: Hier kannst du das nachlesen:http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/prozess/svchost.exe.html  
2.Fehlermeldung: Zu der habe ich keine Seite. Aber das ist eine Datei vom Internet Explorer (IE).
3.Fehlermeldung: Leider habe ich auch keine Seite zu der 3. Fehlermeldung  :'(

Alles deutet auf einen Virus hin. Bist du dir sicher das du keinen Virus hast ? Scann den PC im Abgesicherten Modus um zu schauen ob auf dem System Viren sin.

Ach ja zu deiner Frage "würde es was bingen einen einen normalen Monitor anzuschließen" ich persönlich denke nicht. Aber auf jeden fall probier es mal. Wenn du wichtige Daten auf der Festplatte hast, dann hol dir einen Profi der kann die Daten retten (das alt letzte Möglichkeit  :'( ).

Mit freundlichen Grüssen

JP

Zusatz: Ich habe gerade nachgedacht woher die Fehlermeldung Hotkey Keyboard  -  Access violation at address 00447F69. Read of  
  address 00002329 kommen kann. Die ist von deiner Tastatur. Es ist möglich das der Treiber für die Tastatur nicht installier oder falsch installiert ist.

Hallo zusammen,

ich brauche dringendst Hilfe in einem (wahrscheinlich) schwierigem Fall !
Diesen Beitrag schreibe ich mit einem Laptop, da an meinem Hauptrechner gar nichts mehr funktioniert.

Zur Sache:

Nach dem Hochfahren und nach der ordentlichen Anmeldung mit Passwort (bin der einzige Benutzer) erhalte ich, wie nachstehend, folgende Fehlermeldungen

- svchost.exe  Fehler in Anwendung   (0xc0000072)
- Error  -  DLL Load failed
- Hotkey Keyboard  -  Access violation at address 00447F69. Read of  
  address 00002329
- sowie einige Fehlermeldungen in französischer Sprache !!?????

Bei jedem Versuch auch nur irgendein Laufwerk, Anwendung oder Datei zu öffnen, erhalte ich die Rückmeldung "Konto zur Zeit deaktiviert"
Genausowenig habe ich Zugriff auf Systemsteuerung, Ausführen, ...

Abgesicherter Modus:

Liebend gerne würde ich XP im abgesicherten Modus (mit F8) starten, doch das geht leider nicht. Ich habe einen Flachbildschirm, und der zeigt
nach dem Einschalten bis zum Anmeldebildschirm immer "Out of Range". Das war schon immer so und hat mich seither auch nie gestört. (Das liegt sicherlich auch daran, da ich schon vor längerer Zeit mit einem Programm STYLE XP die Starteinstellungen verändert habe.) Auch das permanente Drücken von F8 hat keinen Erfolg, da ich nichts sehen kann.

BIOS:

Ich wollte XP mit der Setup-CD starten, bzw. booten, doch das geht auch nicht. Ich komme nicht ins BIOS um die Bootreihenfolge (D: C:) zu verändern. Rechner startet immer von Festplatte aus und überspringt das CD - Laufwerk.

Die auf meinem Rechner vorhandenen Daten (Geschäftsdaten, Bilanzen, etc.) sind für mich sehr wichtig, von daher möchte ich ein Formatieren
unter allen Umständen vermeiden, abgesehen davon, dass das unter diesen Voraussetzungen womöglich gar nicht funktioniert.


Macht es Sinn den Rechner an einen konventionellen Monitor anzuschliessen, damit ich die DOS - Vorgänge sehen kann und div. Einstellungen ändern kann ?

Kann es sein, daß ich einen schweren Hardware - Fehler habe oder habe ich mir trotz laufenden Virenprogrammen und Firewall einen schweren Virus eingefangen habe ?

Wer kann mir Tips geben, freue mich über jede Hilfe.

Rechner :
Medion Titanium 8388 oder so ähnlich (ALDI)
Pentium 4, 3,06 Ghz
14 Monate alt

... und seither sehr, sehr zufrieden damit
« Letzte Änderung: 21.05.05, 23:58:45 von Jewgenij Protas »

Hallo, ich habe gerade gelesen, dass der Fehler out of Range angezeigt wird, weil die Wiederholfrequenz des TFT zu hoch eingestellt ist. Ein TFT kann nur 60 Hz verarbeiten. Also als erstes die frequenz abändern. Gruss


« Win XP: VGA Treiber Acer Aspire 1300 NotebookWin2000: Blauer Bildschirm beim Starten: **STOP: 0x0000007B »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...