Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

seltsame darstellungsfehler

hi,

ich hab ein recht merkwürdiges problem, dem ich total ahnungslos gegenüberstehe. jedesmal wenn ich mithilfe meines browers (opera neuste version) auf best. seiten zugreifen will bekomm ich extreme grafikfehler, also entweder schwarze streifen, lila balken usw...die seite lässt sich dann nur noch wie in zeitlupe scrollen und jegliche andre anwendung reagiert extrem langsam. dieses problem verschwindet aber fast immer wieder sobald ich opera schließe. dann blinkt der monitor mal kurz und alles läuft wieder normal. sobald ich betreffende seiten nochmal aufrufe geht der spaß von vorne los.

kennt jemand das problem? woran liegts oder könnte es liegen? hab schon neuste und ältere grafiktreiber, standard- und spezifische monitortreiber und neuste mainboard-treiber ohne erfolg ausprobiert.

mein pc:

athlon xp 2,2+
msi k7n2-delta motherboard
gainward gforce 6800 le
tft benQ fp71E+ (mittels dvi-kabel an pc)
windows me second edition



Antworten zu seltsame darstellungsfehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da kann man sicher auch irgendwie den Cache leeren. Hast du auch nach Viren gesucht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Starte Opera doch mal alleine, ohne andere Software nebenbei. Z.B. hat Opera Probleme, wenn F-Secure gleichzeitig läuft. Also Start > Ausführen > msconfig eingeben und bei allen Programme unter Systemstart den Haken wegnehmen, die nicht unbedingt erforderlich sind.

Du kannst auch mal posten, was sonst an Software bei dir auf dem PC nebenbei läuft.

virenscanner und cache leeren hab ich alles schon durchgeführt, ohne erfolg. nebenbei läuft nur panda-antivir, an dem es aber nicht liegt. der rest was noch läuft ist allein von windows und muss laufen, halt wichtige dll's und dienste, die kann ich nicht abschalten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Test kannst du alles abschalten. Was wirklich wichtig ist, das startet Windows sowieso wieder. Merke dir, was du abgeschaltet hast, schaue nach, was Windows von allein wieder angemacht hat. Nach dem Test schaltest du die Differenz wieder ein.

Nimm doch mal den IE zum Test mit den gleichen Seiten.....

fehler sind nach wie vor vorhanden, auch nach formatierung, mit allen browsern und auch wenn nichts im hintergrund läuft :( ich verzweifle langsam, kanns dran liegen, dass ich meinen tft jetzt ne ganze weile durchn dvi-ausgang angeschlossen hab?


« LAPTOP Festplatte ->USB HDD->booten????EXP/TLPartner.A.2 - Was ist das für ein Virus? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Cache
Der Begriff Chache stammt aus dem Englischen und bezeichnet in der elektronischen Datenverarbeitung einen schnellen Puffer-Speicher. Der Prozessor-Cache ist ein schneller...

Opera
Opera ist ein für viele Plattformen kostenlos erhältliche Software des norwegischen Unternehmen Opera Software ASA. Sie beinhaltet sowohl einen Browser als auch...

Operating System
Englischer Begriff für Betriebssystem. Siehe auch Betriebssystem....