Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

pc geht von alleine aus

mein pc hat normal funktioniert dann wurde es mir zu unübersichtlich und ich habe ihn platt gemacht. Habe wieder alles normal installiert zur information mein pc ist 24 Stunden am Tag an, 2-3 mal am Tag geht er von alleine aus. Ein Blauer Bildschirm kommt mit einem schwerwiegendem Fehler. Ich muss ihn dann neu starten (Reset). ich weiß nicht was der Grund dafür ist ich habe von bekannten gehörtdas ich Windows Updates machen soll diese habe ich gemacht aber die haben auch nichts gebracht. dann hab ich noch gehört, dass ich auf Einstellungen - System - Registrirung - Erweitert - Starten - Wiedereinstellen - das Häckchen neu starten weg machen soll. Hat auch nichts gebracht. Ich habe auch nicht viel Ahnung vom Pc, bitte hilft mir.  :)



Antworten zu pc geht von alleine aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das mit dem Update ist Unsinn. Dann müssten es Millionen andere auch haben. Kann es ein Hitze-Problem sein? Lass mal den Rechner offen stehen 1, 2 Tage.

Der Rechner steht bei mir schon offen. ich habe auch das programm Everest ich kann damit aber ihrgend wie nichts anfangen

Fängt der Bluescreen mit 028 an, ist es ein Problem mit den IRQs ( CPU , Memory , VGA). Chipsatztreiber / VGA treiber aktualisieren .Müsste im Gerätemanager unbekanntes Gerät anzeigen . 

tut mir leid ich verstehe davon nichts wenn dann musst du mir schritt für schritt erklären wie ich vorgehen muss.
die zwei updates gehen nicht.
"Norton Internet Security-URL-Aktualisierung" und die
"Norton Internet Security-Programaktualisierung".
obwohl ich das nicht verstehe, weil wie gesagt bevor der Rechner Platt gemacht worden ist ging der ganze PC ohne irgend einen kleinen fehler.

Evtl über Norton / Hilfe die Produktregistrierung erneuern ...

Hey ihr,

ich hab auch schon seit nunmehr 3 Wochen das Problem das mein Rechner:
AMD 1700+, sich von allein herunterfaehrt,etwa gleiche Anzeichen; Monitor aus, Tastatur geht nit mehr Maus ebenfalls. Dann brachte ich mein Mainboard zum Fachhaendler der sagt alles in Ordnung -.- .

Das seh ich =O.

Dann schalte ich den PC nach 5 min. vom Strom wieder an und es passiert nichts... Ich hab nachgeschaut... nichts wird heiß alle Kuehler laufen Netzteil ist neu (350W...) Auch die Zeit wie er sich ausschaltet ist variabel... manchmal nach 1-2 std manchmal nach 4-5 std. , jedoch bleibt er nicht laenger an als 5 STd.....

Jetzt weiß ich nicht was ich noch machen sollte....

Kann mir jemand von euch vielleicht helfen?

Hey
hatte auch mal so ein prob.
bei mir lag es an der Grafik karte hab mich auch gewundert aber es wahr echt so ..

Oder habt den W32 wurm der fährt halt den rechner runter

gruß Djteam-MIRO


« Neustart von Windows XP immer nach 3hWin XP: Einige kleine Problemchen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...