Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Fehlermeldung Stop: C0000269 System-DLL "user32.DLL" wurde im Speicher verschobe

Hallo,

habe folgendes Problem, allso am Wochenende war das gleiche Problem und Heute wieder.
Das erste mal mußte ich XP Neuinstallieren (nach erfolglosen Reparatur) und alles wieder Neu machen.
Und jetzt wieder das gleiche Problem nur ich habe keine Lust, alles wieder Neu zusetzen, wenn es nicht Notwendig ist!
Vieleicht kann mir Jemand sagen, ob es auch anders zu reparieren ist, z.B ein Befehl in der Repraturkonsole oder so.

Folgendes wird angezeigt:
Stop: c0000269 (Illegales verschieben eines System-DLL)
Die System-DLL "user32.DLL" wurde im Speicher verschoben, da die DLL "C:\windows\system32\ntdll.dll"für Windows dll bestimmt ist.

Bitte um Hilfe!Danke..
 
 

« Letzte Änderung: 07.04.07, 22:40:45 von nico »


Antworten zu Fehlermeldung Stop: C0000269 System-DLL "user32.DLL" wurde im Speicher verschobe:

Hi,
ich habe bei Google nachgeschaut und den Link von HansX durchgelesen aber Trotzdem komme ich nicht weiter b.z.w es muß doch auch anders gehen als eine Reparatur.

Ich meinte mit der Reparaturkonsole geht es auch oder? aber ich blicke da nicht durch.
Ich soll die "user32.dll" kopieren aber ich bekomm nur die Meldung "kann den befehl nicht ausführen". :-[

Kann mir bitte Jemand sagen, was ich da genau eingeben soll.
Bitte um Hilfe!

bitte, bitte!

Habe dasselbe Problem. Im Internet gibt es keine Lösungsvorschläge für diese Fehlermeldung. Wo bleiben die Computerfachleute ?! Ich bin mir sicher dass der Eine oder Andere unter Euch uns helfen könnte.Hier in diesem Forum muss man sich nicht mal registrieren lassen !!!

Nachdem man XP inkl. SP2 installiert funktioniert der Rechner noch, aber sobald man die Windows Updates downloadet (bei mir waren es 26Updates) und neustartet erscheint eine blaue Seite mit der Fehlermeldung STOP 0000269. Bei mir startet der Rechner anschließend automatisch wieder neu. War nicht einfach die Fehlermeldung zu erkennen, weil der Rechner sofort abstürzt (keine viertel Sekunde).

Ich wünsche niemandem, aber wirklich niemandem diese Fehlermeldung!! Ich formatiere meine Festplatte schon seit 5 Jahren nicht und möchte es auch nicht. Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Denn ich weiß - im Internet bist auch DU da ;) Formatieren kann ja nicht die Einzige Lösung sein. Help me please!

Memoly ,
schalte mal den automatische neustart ab . Systemsteuerung , System , erweiert , Starten und wiederherstellen.....
Dan kann man den Bluescreen lesen mit dem Fehlergrund .

guckstu auch hier : http://www.blafusel.de/ie.html

Also Hans :) ich komme doch garnicht bis zum Windows. Wie soll ich denn dann automat.Neustart deaktivieren? Geht das auch anders?

Ich habe inzwischen auch selbst einiges versucht und bin jetzt auch mit diesem WindowsXP gerade online, das vorher die Fehlermeldung ausgab.
Ich hatte vor WindowsXP drüber zu installieren, da ich sehr verzweifelt war :)
Habe also von der XP-CD gestartet und anschließend mich für die Installation entschieden.
Danach meinte das Programm ich könnte auch eine Reparatur durchführen lassen. Das ist nicht dasselbe wie die Wiederherstellungskonsole!
Der Ablauf ähnelt einer Neuinstallation, aber Systemsteuerung/Software und der Desktop ist so wie früher.
Vielleicht gibt es ja auch eine andere/bessere Lösung als diese. Egal, I am satisfied.

Gruß
  Memoli (the real turkish power)

Der Fehler namens "Stop: c0000269" ist bedingt durch die ältere- bzw. Beta Versionen des Service Pack 2!

Integriert die finale SP2 Version in Eure Wixdows XP CD.
Anleitung>>
http://www.zdnet.de/security/praxis/0,39029462,39125778,00.htm

Um zu prüfen welche SP2 Version Ihr habt geht zu >Start>Systemsteuerung>System. Im Hauptfenster unter der Überschrift "System" findet Ihr diese. Version Nr.2180 scheint die Finale zu sein. Sollte hinter "ServicePack2" keine Nr.oder RC stehen, müsste es auch die Finale SP2 Version sein.

Russen lassen Grüssen
Dimitrij

Hi, Danke für dein Antwort Dimitij@d-town.
Endlich hat Jemand den Grund dafür gennant.

Hallo,

die Diskussion ist zwar schon recht alt, wird aber bei Google noch ziemlich weit vorne gelistet, deshalb schreib' ich meinen Kommentar hier.
Das Problem tritt auf, wenn einer der dll's von einem Update überschrieben wurde.
In deinem Falle vermutlich die user32.dll.
Über Reperaturkonsole lässt es sich evtl. folgendermaßen lösen:
Überprüfe alle Ordner mit der Struktur $NtUninstall...$ im Verzeichnis %systemroot% (also meistens c:\Windows) mit dem aktuellsten Datum.
Dort speichert Windows Update von den Dateien die es beim Update überschreibt ein Backup. 
Nachdem du die Datei gefunden hast, kopierst du sie in das Verzeichnis in das sie eigentlich gehört (im Falle von user32.dll in %systemroot$\system32).
Danach startest du das System neu und der Fehler sollte behoben sein. Er kann natürlich wieder auftreten, wenn du das Update wieder installierst.

 :D

Hatte auch den selben Fehler durch ein Windows Update,
leider weiss ich nicht welches Update Packet es war.
Aber ich konnte den so beheben:

1. Mit Windows CD inkl. SP2 booten
2. Taste 'R' drücken um ins Konsole Modus zu gelangen.
3. ins cd Verzeichnis wechseln. Besispiel: cd f:\i386\

4. copy ntdll.dll c:\windows\system32\ (überschreiben)
   copy gdi32.dl_ c:\windows\system32\
   copy user32.dl_ c:\windows\system32\

5. del c:\windows\system32\gdi32.dll
   del c:\windows\system32\user32.dll

6. rename c:\windows\system32\gdi32.dl_ gdi32.dll
   rename c:\windows\system32\user32.dl_ user32.dll

7. exit und normal neu booten

XP hat dann normal gestartet bei mir, hatte nur Probleme mit Explorer danach.

Hallo,
ich habe den selben Fehler, also habe ich mal bei MS gesucht in der Deutsche Knowledge Base und wieder erwartent was gefunden. Es gibt ein Patch das das Problem beheben soll.

http://support.microsoft.com/kb/935448/de

Schönen Tag noch...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dies lässt sich mit einem Microsoft Update beheben:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-162452-0.html


« Warum bekomme weder animierte Gifs noch flash-Animation angezeigt ?Export-User32.DLL;UpdateLayeredWindow »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...