Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

festplatte wird erkannt aber nicht angezeigt

Hi,

ich habe win2000 und 2 festplatten.
eine IDE, auf der win ist, und eine SCSI-Platte auf SCSI-Controller.
Sie wird erkannt, steht auch im gerätemanager drin, wird aber nicht als laufwerk im arbeitsplatz angezeigt.

Was kann man da machen?
hab win neuinstalliert, hatte vorher xp drauf, da wurde es super erkannt.

Bitte helfen

Danke ;)



Antworten zu festplatte wird erkannt aber nicht angezeigt:

Hallo

Wenn sie erkannt wird, gehe davon aus das der Kontroller installiert und betriebsbereit ist.
Auf "Arbeitsplatz" --> rechtsklick auf "Verwalten". Dort gehst auf "Datenträgerverwaltung". Wenn die Platte dort angezeigt wird, rechtsklick drauf und partitionieren, Laufwerksbuchstaben zuweisen, formatieren.

Gruß

Hast du schonmal über Systemsteuerung --> Hardware ausprobiert ob sie/dir da angezeigt wird??
Da steht meistens zumindest schonmal ein Fehlercode!


« Probleme beim Booten"Abstürzen" meines PCs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...