Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplattenpartitionierung

Hallo Leute!

Ich habe XP und SP2 auf dem Rechner. Meine Festplatte von 75 GB hat ein Bekannter aufgeteilt in "C" 10 GB und "D" 65 GB. Ich habe die Programme auf "D" gespeichert und "C" für das System gelassen, obwohl sich ja wohl auch die Programme teilweise mit auf "C" speichern. Backup von beiden Platten habe ich mit einem entsprechenden Programm gemacht. Kann ich, ohne festplattenformatierung mit einem "Bootmanager" die "kleine Festplatte" (C) wieder vergrößern, zb. auf 20 GB ???
Vielleicht kann mir jemand raten,
Wolfgang



Antworten zu Festplattenpartitionierung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es geht z.B. mit Norten PartitionMagic ist super, aber nicht kostenlos.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,


« Anderes Aussehen für Windows 98 SE.Win XP: Media Player %1 ist keine zulässige Win32-Anwendung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...