Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Findet die Datei c:\windows\system32\drivers\pci.sys nicht!!!!

Hallo,

Mein PC hat plötzlich nicht mehr gestartet. Er konnte die Datei c:\windows\system32\drivers\pci.sys nicht finden und deswegen nicht starten. Ich habe es mit einer Mcafee Notfalldiskette, der MS-Dos Startdiskette der S-ATA Diskette und der Win XP-Home CD probiert. Anscheinend findet der Pc die Festplatte nicht. Ich habe von einem anderen PC die Datei auf Diskette geschoben, aber er findet die Festplatte nicht und damit konnte ich nicht die DAtei kopieren. Ich hatte auch daran gedacht, eine IDE Festplatte die Ok ist einzubauen und dann die Datei rüber zu kopieren. Hab aber keine Ahnung, ob das klappen kann und wie ich das anstellen soll

Ich hoffe auf Unterstützung

Cocumber



Antworten zu Findet die Datei c:\windows\system32\drivers\pci.sys nicht!!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • das BIOS zeigt den Datenträger an ?
  • wie wärs mit einer "Knoppix"-CD zu booten und dann von der Diskette den <pci.sys> auf die (vermutlich NTFS-) Festplatte rüber zu spielen  8)


http://www.knoppix.org/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich nehme mal an, Du hast Win XP. Da solltest Du mit der Original- Win XP- Installations- CD booten (Bootreihenfolge!) und dort die Reparaturkonsole aufrufen. Dann kannst Du die fehlende Datei problemlos in Windows/system32/drivers kopieren.
Zur Not kannst Du selbige auf Diskette legen und von dort kopieren - ich hab Dir mal diese Datei hochgelegt:
entfernt 24.10.2005 11:35
Mit Knoppix gehts auch - besser ist meiner Meinung nach Barts PE- Builder mit integriertem Totalkommander. Damit kannst Du booten und ganz gezielt Dateien verschieben und kopieren.
Ja - und wenn Du es hinbekommen hast, dann denke mal über ein Imageprogramm nach. Die ca. 40 Euro für Acronis True Image haben sich bei mir schon vielfach bezahlt gemacht!
Da sind diese Probleme dann Vergangenheit.
Jürgen

« Letzte Änderung: 24.10.05, 11:33:52 von jüki »

kann es sein, dass du in deinen Rechner neue Hardware eingebaut hattest bzw. ausgetauscht? Bei mir kam die gleiche Fehlermeldung als ich einen neuen RAM Riegel einbauen wollte

Hallo,

Mein PC hat plötzlich nicht mehr gestartet. Er konnte die Datei c:\windows\system32\drivers\pci.sys nicht finden und deswegen nicht starten. Ich habe es mit einer Mcafee Notfalldiskette, der MS-Dos Startdiskette der S-ATA Diskette und der Win XP-Home CD probiert. Anscheinend findet der Pc die Festplatte nicht. Ich habe von einem anderen PC die Datei auf Diskette geschoben, aber er findet die Festplatte nicht und damit konnte ich nicht die DAtei kopieren. Ich hatte auch daran gedacht, eine IDE Festplatte die Ok ist einzubauen und dann die Datei rüber zu kopieren. Hab aber keine Ahnung, ob das klappen kann und wie ich das anstellen soll

Ich hoffe auf Unterstützung

Cocumber

« DVD kopierenTCP/IP zerschossen, angegebene Klasse stimmt nicht mit den Treibern überein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...