Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Zwei Betriebssysteme auf einem Rechner

Tach zusammen,
ich habe auf meinem Rechner zwei Betriebssysteme (Windows 98 und 2000). Beide werden mir beim Booten zur Wahl gestellt. Das Problem: Auf 98 habe ich alle Dateien und Programme, die ich benutzen möchte, 2000 läuft ohne Probleme und ohne abzustürzen. Ich würde also gerne alle Programme und Dateien von 98 auf 2000 verschieben und 98 dann löschen. Wie geht das? Habe nicht so viel Ahnung, muss daher an die Hand genommen werden. Danke schon mal



Antworten zu Zwei Betriebssysteme auf einem Rechner:

hi,

kann dir da einen tipp geben. besorg dir eine zweite festplatte. verschieb die dateien und programme von 98 die du auf 2000 haben willst darauf. dann löscht du 98 und holst dir unter 2000 die dateien und programme von dieser festplatte. ( am einfachsten mit ner externen)
gruß usermarco

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • der tipp von @usermarco ist nicht schlecht aber wahrschl. unbrauchbar.


- die benötigten Progs. müssen unter Win2000 neu installiert werden (Registry)
- die Daten selbst kannste in die entsprechenden Installations-Ordner rüberziehen

« sound geht netmsn blog foto erstellen unmöglich !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...