Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

....exe ist keine zulässige W32-Anwendung

Hi, Ihr Spezis.
ich hätte da heute ein Problem, das ich so noch nicht kenne.

...exe ist keine zulässige W32-Anwendung.

Das kommt, nachdem ich das BS neu aufgespielt habe. Was fehlt da? Soll ich die BS-CD einlegen und R machen?
webse



Antworten zu ....exe ist keine zulässige W32-Anwendung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja,eventuell hat Dein Cd-Laufwerk ein kleinen Aussetzer!!! Vielleicht mal reinigen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja,eventuell hat Dein Cd-Laufwerk ein kleinen Aussetzer!!! Vielleicht mal reinigen...

womit, mit Wasser und Seife  ;D:D;D:D

das stimmt so nicht, denn manchen Ecxel-Dateien kann ich öffnen, manche nicht. Habe aber nicht nur dieser Fehler. Es sind auch Dateien(Programme beschädigt. Weiter kann ich keine Ordner erstellen, keine Zugriffsrecht  ??? ??? ???. Manno, habe doch alles selbst installiert und das schon öfters, das war noch nie da.
Seitdem vor ein paar Wochen der PC runterfuhr, hochfuhr und nichts mehr war wie vorher. Programme waren weg, ein neuer Eintrag und Dokumente Einstellungen war da Windos Installer bringt Fehlermeldungen, und, und, und.Ich hatte eine Sicherung mit Windows gemacht, die ist nicht vorhanden 8) ???, er ist zäh geworden, läuft auf 100% - habe Onlinevirenscann und auch i. abges. Modus gemacht - kein Virus da. Ich weiss nicht mehr weiter, ausser, dass ich nochmals Stunden hier sitze. Habt Ihr eine Idee - habe schon überall nach einer Lösung gesucht, aber nichts gefunden.
Ich danke Euch schon mal im voraus
webse

Nun habe ich gestern alles NEU gemacht (W2K) ist zum Mäusemelken. Muss ich nochmals alles neu machen ??? ??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :-\:(:P *heul*
 Hat denn keiner einen Vorschlag, was da putt ist. Es gehen manchen Exceltab. auf und manche nicht, bei Word ist das ebenso, fürchte, dass es das Office ist.
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was ist, wenn du versuchst die CD komplett auf die Platte zu kopieren. Hat sie Probleme oder gehts in einem Rutsch durch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, Dr. Nope
die CD von Office ist nicht defekt, die Daten, die ich unter D=Dokumente habe (Excel/Word) kann ich manche nicht öffnen, mit dem Hinweis:

auf die "abcd.xls " konnte nicht zugegriffen werde. Unter Umständen ist die Datei oder der Speicherplatz der Datei schreibgeschützt, oder der Server, auf dem das Dokument gespeichert ist, reagiert nicht mehr.

Gestern konnte ich z.b. nicht einmal einen neuen Ordner estellen, hätte keine Zugriffsrechte - heute ging das  ::) ???. Habe nach Datenrettung geguckt (Ontrack)ist ganz schön teuer  :-[

Ich weiss einfach nicht mehr, was ich machen soll,   :'( werde morgen alles wieder neumachen und hoffe dann, dass es o.k. ist, wenn nicht, stehe ich ganz schön dumm da, da meine Dokumentesicherung leider von 9/05 ist. Was sagt uns dieses, nicht zu sicher fühlen. Ich hatte schon bei dieser Neuformatierung gemerkt, dass es nicht so rund läuft wie sonst. Mein Mann hatte den PC gekillt, seitdem haben wir verstärkte Probleme.
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also vielleicht hat die Platte auch einen Fehler, der erst im Laufe der Arbeit auftritt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe gerade eine Virenmeldung bekommen von Bitdefender, trotz Firewall und BD ??? -Backdoor.Sdbot.AIG- werde im abges. Modus nochmals scann und dann entfernen, oder meine Platte verabschiedet sich wirklich - autsch.
Erstmal Danke Dr. Nope für Deine Mühe
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Webse,

das hört sich verd...t danach an, das die Header (FAT) der Dateien durch Deinen Absturzt zerstört wurden. Ich hatte da mal ein Progrämmchen, welches unter Win 98 lief. Gleiche Symthome hatte meine Dateien auch.

Eigentlich hast Du nur sehr geringe Chance, diese Dateien mit dem Tool im Inhalt zu kopieren, aber nicht zu retaurieren. Es war ein Freeware

Schau mal, ich weiß nicht genau ob es das war, aber damit kannst Du dir die Dateien ansehen - NICHT wie WORD, eher wie Hyroklüwen.

http://www.tecchannel.de/services/freeshareware/tools/dateimanagement/400133/

« Letzte Änderung: 06.12.05, 22:11:14 von Höllenweib »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, Höllenweib
schön dich mal wieder persönlich zu anzuschreiben. Erinnerst Du Dich noch an mich, hast mir sogar ein Bild geschickt. Es ging um Netobjects Fusion?

Also, ich glaube, dass sich mein Laufwerk oder die Festplatte verabschieden wollen. Mein GG (Göttergatte) sagt, dass der Lüfter, morgens beim Hochfahren, brummt. In Franken heisst es zwar: wenns ..,.erl brummt, ists Herzlers gsund. Ich glaubs ja nicht, dass das beim PC ebenso ist  ;D:D;D:D Hoffe nicht, dass das was grösseres wird, so kurz vorm Grinskind  ::)
Habe heute den ganzen Tag gesessen (platten Hintern) und sämtliche Partionen gelöscht und neu aufgespielt. Hatte doch, trotz BitDefender und Sygate FW 8!!!!!! Trojaner drauf, ist mir ein Rätsel, wie das ging ??? Er macht immer mal Mucken, hängt, fährt nicht runter (habe ich heute wer weiss wie oft gemacht - kanns nicht mehr zählen). Mein GG wundert sich, was ich hier solange mache, bei ihm muss der PC nur funzen, wie das aber sooooooooo lange dauern kann, das versteht er nicht  ::). Tja, werde nun abwarten, wie er sich so macht, hoffe nicht, dass er mir noch ein Ei legt.
Tschüss dann
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles erledigt - hatte doch viele Besucher auf meinem PC die da nicht hingehören. Habe wohl mal kurz nicht aufgepasst und schwupps isses passiert. Habe alles neue gemacht ist alles wieder Roger (oder wie der Kerl heißt ;D)
Dank Euch für die Mühen
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber klar erinnere ich mich.

Na wenn Du das hin bekommen hast, dann freut es mich.
Die kleinen "Ungeziefer" können natürlich Deine beschriebenen Ursachen auslösen. Aber Du warst DIr ja "fast"  ;) so sicher, dass Du von Unkraut befreit bist. Deshalb auch mein Lösungsansatz.

Ich empfehle Dir trotzdem das Programm für den Fall aller Fälle. Es eigenet sich ebenfalls für Win XP - ich denke mal W2K tut´s auch. Damit kannst Du zumindesten veränderte Dateien mit gleichen Namen aufspühren.

Na dann .... bis zum nächsten Mal

Bea

hallo,
ich habe Spyware Striker pro installiert,kann das
Programm nicht öffnen,da es keine zulässige W32-
Anwendung ist.Wie kann ich es änder?
 


« Win XP: Bluetooth explorer Vista: Programm als Administrator ausführen! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Hypertext Dokumente
Als Hypertext Dokumente bezeichnet man Texte, in denen bestimmte Stichworte zu anderen Textstellen Querverweise bilden. Auf Knopfdruck lassen sich diese Absätze aufr...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...