Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Keine zulässige Win32-Anwendung?

hallo,
bin leider in PC- Sachen nicht so versiert. Habe seit Anfang des Jahres folgendes Problem:
Über IE (vers. 6.0 - SP2) werden die Seiten nicht mehr so wie früher angezeigt. Einige Kumpels darauf angesprochen, bekam ich die Antwort es mit der Vers. 7.0 zu versuchen. - bei der Installation bekam ich die Meldung : \InetCache\TemporaryInternetFiles\Content.IE5\CLIRSL23\GenuineCheck[1].exe ist keine zulässige Win32-Anwendung. - und damit wurde die Installation abgebrochen.
Habe ich mir einen Virus eingefangen?   oder
Ist irgendwo ein Häkchen nicht an der Stelle wo es sein sollte?
Kann mir jemand weiterhelfen ?
Gruß
mike61



Antworten zu Win XP: Keine zulässige Win32-Anwendung?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach mal den Cache / Die Tempfiles leer ....
Geht automatisch bei Plattenbereinigung (Zubehör).


« Win XP: Laptop ohne Ton...Win XP: Hilfe mein Sound spielt verrückt.. bitte um hilfe.. bin am ende »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Versalien
Versalien sind die Großbuchstaben einer Schrift und werden auch Majuskeln genannt. Dabei sollte, wenn typografische Regeln befolgt werden sollen, kein "ß" ver...

Verschlüsselung
Computer-Daten lassen sich durch Verschlüsselungen Encodierung) in für Außenstehende unverständliche Zeichenfolgen umwandeln. Nur mit Entschüsse...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...