Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

der router ist netgear rp614v2 dieser stellt verbindung ins internet

an dem router hängen alle anderen pc`s sowie show center

das notebook ist ein life 9808 ipcII 300mhz mmx
netzwerkkarte ist network cardbus pc card cb-001 von sitecom

pc 1 läuft mit winxp prof ist ein double xeon

pc 2 laüft mit win2k prof ist ein ipc IV

und show center von pinnacle tut sicher nichts zur sache

Hallo,

Hmm, dann ist der Name des einen PC's (router)sehr irreführend - egal

dein Router(netgear rp614v2) hat die IP-Adresse 192.168.0.1

dein PC1 (winxp prof) sollte die IP-Adresse 192.168.0.2 erhalten
(hier sieht man schon wie blöd es ist den Router die IP 1 zugeben, weil PC1 und IP 1 merkt sich halt besser!!)

dein PC2 (win2k) sollte die IP-Adresse 192.168.0.3 erhalten

dein Notebook (win -me) sollte die IP-Adresse 192.168.0.4 erhalten

bei allen PC's als Subnetzmaske die 255.255.255.0 eintragen

bei allen PC's die IP-Adresse 192.168.0.1 als Gateway eintragen

bei allen PC's die IP-Adresse 192.168.0.1 als 1.DNS-Server eintragen

bei allen PC's die IP-Adresse 194.25.2.129 als 2. DNS-Server eintragen

dann ein reboot von allen PC's andenen am Netz Änderungen gemacht wurden, am besten von allen PC's

alles befolgt und keine veränderungen.
wollte win2k installieren ohne bios update nicht möglich undas ist wohl auch nicht so einfach meint die firma medion und ruft mich die tage zurück mh und die jungs und mädels von award bios suchen auch.

naja trotzdem vielen dank für die unterstützung.  ;)

Hallo,

was passiert wenn du am Notebook

ping www.google.de

eingibst

wenn ich den router an pinge sag er mir 4x

antwort von 192.168.0.1: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=250

Ping-Statistik für 192.168.0.1:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust)

kann aber vom notbook nicht auf den router zugreifen   

wenn ich ping www.google.de eingebe kommt

antwort von 64.233.183.104: Bytes=32 Zeit=82ms TTL=242
antwort von 64.233.183.104: Bytes=32 Zeit=110ms TTL=242
antwort von 64.233.183.104: Bytes=32 Zeit=83ms TTL=241
antwort von 64.233.183.104: Bytes=32 Zeit=82ms TTL=242

Ping-Statistik für 64.233.183.104:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust)

ich wünsche allen einen guten rutsch ins neue jahr  :D

Hallo,

wenn ich den router an pinge sag er mir 4x

antwort von 192.168.0.1: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=250

Ping-Statistik für 192.168.0.1:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust)

kann aber vom notbook nicht auf den router zugreifen   

meinst du den Rechner router oder meinst du den Hardwarerouter, es wäre sicherlich einfacher wenn man mit klaren Begriffen arbeiten könnte!

Allen einen guten Rutsch!

@Kersten, sage mal weißt du überhaupt worum es geht?

Wenn der Router die IP 192.168.0.1 hat (ist sowieso nur eine Werksangabe) müssen die Workstations nicht 192.168.0.2  und  .3 und so weiter haben. Der Bereich kann festgelegt werden, kann also auch ab 100 sein.

ich würde mal den Router einstellen, dass DHCP vom Router aktiviert ist, und die PCs sich die IP vom Router beziehen sollen. So vermeidest du einen IP-Konflikt zwischen Router und PCs,

Wie kommst du denn auf den zweiten Gateway von 194.25.2.129?   

Einfach im Explorer "keine Verbindung" einstellen, dann sollte es doch funzen. oder nicht?

Frohes neues wünsche ich noch.

Hallo,


@Kersten, sage mal weißt du überhaupt worum es geht?
Nee, aber vllt. kannst du es erklären nachdem du den ganzen Thread gelesen hast und darüber nachgedacht hast! ;)

Zitat
Wenn der Router die IP 192.168.0.1 hat (ist sowieso nur eine Werksangabe) müssen die Workstations nicht 192.168.0.2  und  .3 und so weiter haben. Der Bereich kann festgelegt werden, kann also auch ab 100 sein.
das war bereits besprochen!

Zitat
ich würde mal den Router einstellen, dass DHCP vom Router aktiviert ist, und die PCs sich die IP vom Router beziehen sollen. So vermeidest du einen IP-Konflikt zwischen Router und PCs,
Was ändert das daran?

Zitat
Wie kommst du denn auf den zweiten Gateway von 194.25.2.129?   
Wie gesagt erst lesen, dann denken, dann sich äussern! ;)

Zitat
Einfach im Explorer "keine Verbindung" einstellen, dann sollte es doch funzen. oder nicht?
Wie soll das gehen wenn nicht mal elemantare Netzverbindungen, wie ping da sind!
Aber siehe oben, oder besser vllt. nochmal erst lesen
soweit zurück liest du ja nicht!

Zitat
Frohes neues wünsche ich noch.
Ebenfalls

Hi kersten, ohne dich persönlich angreifen zu wollen, das ist nicht beabsichtigt, aber, laßßt soch einfach eine komponente die Arbeit übernehmen, ich schildere nur, wie ich mein Netzwerk und Router eingestellt habe. egal, ob ich andere Rechner noch mit einbinde, ich habe keine Probleme

hallo,

wie gesagt lies den Thread!

er hat einen Rechner Namens Router und einen Hardwarerouter !

und wenn ich dann lese ich hab den Router gepingt , sagt mir welchen???

Im übrigen hab ich auch schon mal Netze eingerichtet! ;)

Und ich hab es gern zu wissen womit ich es zutuen habe!

und vorallen klare Aussagen!
und ich weiß das es DHCP gibt!
aber wir sollten erstmal mit klaren IP's die selbst vergeben worden sind und eindeutig sind, wie ebeb PC1 die eins "1" um eben zu Wissen wenn ich PC1 sage meine ich PC1 mit der IP"1" und nicht eine IP die per DHCP vergeben ist und ich erst nachschauen muß! und sich nach dem nächsten Neustart eventuell ändert!
Vllt. solltest du das mal bedenken!

Wenn ich dann lese "stelle im IE auf keine Verbindung" was soll das!

wenn nicht mal ping funktioniert!
und das kann man nur überprüfen mit klaren Werten!
PC1 = IP"1" z.B
und mit router meine ich das Hardwareding und nicht den PC!

also!

erst einmal gesundes neues

also stress wollt ich mit meiner frage nicht herauf beschwören
 :-\
ich habe über all klare ip`s vergeben sonnts wäre es mir ja auch nicht möglich daten von den anderen pc`s auf das notebook zu schieben wenn es da einen konflikt gäbe deshalb hatte ja die einstellung dhcp am router welcher wie ich schrieb kein rechner ist sondern ein Web-Safe-Router mit integriertem 4-Port-Switch mit 10/100 MBit/s und auch richte nicht erst seit einem jahr netzwerke ein war halt nur überfragt woran es liegt da es ein problem mit win me zu seien scheint, da ich aber noch nirgens ein bios abdate für das notebook finde bin ich gezwungen diese problem zu lösen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin.

@ Kersten und Erich
Immer schön locker in der Hüfte bleiben ;) Wir haben man gerade den 01.01. und ihr hab euch schon in der Wolle. Wie soll das erst am 31.12. aussehen? Müssen wir euch dann Blumen ans Krankenhausbett bringen?

@ Andreas aus h an der h
Du kannst Daten austauschen und die Namensauflösung scheint ja auch zu klappen ansonsten würde ein ping www.google.de nicht funktionieren. Du hast geschrieben das du noch eine Softwarefirewall auf deinem Notebook hast? Deaktiviere die doch mal zu Testzwecken.
Wenn ich das hier so lese denke ich das der Fehler eher dort zu suchen ist und nicht in deiner Netzwerkkonfig.

hallo

habe die firewall schon kommplett deinstalliert da keine relevanten daten auf dem notebook sind und ich zur not nach lösung des problems den rechner nochmal neu mach.

habe auch gerade das notebook (os xp home) von einem freund zwecks updates mit den selben konfigurationen angeschlossen und es gibt nichts zu murren.


« Win XP startet nicht mehr nach einem absturz beim windows update!Win XP: Nachrichtendienst meldet oft fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...