Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dann steht bei mir:

Ping wird ausgeführt für 127.0.0.1 mit 32 bytes daten:

Antwort von für 127.0.0.1: bytes=32 zeit<1ms TTL=128
Antwort von für 127.0.0.1: bytes=32 zeit<1ms TTL=128
Antwort von für 127.0.0.1: bytes=32 zeit<1ms TTL=128
Antwort von für 127.0.0.1: bytes=32 zeit<1ms TTL=128

Ping-statistik für 127.0.0.1:
Pakete: gesendet = 4, empfnagen = 4, verloren = 0 = (0% verlust),
ca. zeitangaben in ms:
minimum =0ms, maximum = 0ms, mittelwert = 0ms

Hallo,

Zitat
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00
steht das wirklich so da?

Das kabel welches vom PC(Netzwerkkarte) zum Router geht ist ein Patchkabel?

Wenn du das in die Netzkarte reinsteckst geht dann am Router und an der Netzkarte eine grüne LED an?

ja es ist ein patch kabel und bevor der pc neuintalliert würde, bin ich auch ins internet gekommen!
und eine lampe ist nicht zusehen



Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00

ja genau so stehts da




und ausrufezeichen sind im manager nicht zu sehen, nur gelbe fragezeichen vor "andere geräte"

wird denn im Gerätemanager eine Netzwerkkarte angezeigt?

Hallo,

andere Geräte sicher deine Netzkarte du solltest mal die Treiber dafür installieren

also für die netzwerkarte wird kein treiber angezeigt.


wird denn im Gerätemanager eine Netzwerkkarte angezeigt?

es wird nur zwei netzwerkadapter angezeigt, so direkt netzwerkkarte seh ich nicht, oder ist dass das gleiche?
Hallo,

andere Geräte sicher deine Netzkarte du solltest mal die Treiber dafür installieren

Dann sollte sie auch im Gerätemanager auftauchen
kannst du ein Bild machen wie dieses?
http://griebel-hoyerswerda.dyndns.info/datenbanken/showit/modules/showpicorg.php?kat=geraetemanager&bild=27_XP-Ger%E4te_Manager.png

also nein tut mir leid, ich weiß nicht wie ich es dann hochladen sollte.
ich versuchs einfach mal zubeschreiben, also:

bei andere geräte stehen 3 gelbe fragezeichen, hinter den jeweils "audiocontroller für multimedia", "PIC-kommunikationscontroller (einfach)" und "videocontroller (VGA-komatibel)" steht.
und bei dem netzwerkadapter steht einmal der "1394-Netzwerkadapter" und der "SiS 900-basierte PIC-Fast Ethernet-Adapter.

ich hoffe es war das was du wissen wolltest!

Hallo,

der "PIC-kommunikationscontroller (einfach)" steht für Onboard-Modem das du sicher nicht brauchst deaktiviere das im BIOS.

Für die Grafikkarte und Sound solltest du auch die treiber installieren!

Zitat
und bei dem netzwerkadapter steht einmal der "1394-Netzwerkadapter" und der "SiS 900-basierte PIC-Fast Ethernet-Adapter.
Hier ist kein Ausrufe/Fragezeichen davor?

« Win XP: mediaplayerWin XP: /98: Netzwerk zwischen beiden Aufbauen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pixelmapping
Pixelmapping ist eine Funktion von teuren Digitalkameras. Dabei werden kaputte Deadpixel durch die Kamera erkannt und deaktiviert. Diese fehlenden Bildstellen werden durc...

IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...

MAC-Adresse
Eine Media-Access-Control-Adresse (MAC-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters. Jede Netzwerkkarte ist mit einer zwölfstelligen Bezeichnun...