Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann datei nicht löschen

hallo
ich habe ein kleines problem ich habe auf meinem Desktop eine datei die sich nicht löschen lässt!? umbennenen geht nicht löschen natürlich auch nicht die datei heisst " print=1(1). " wen ich versuche diese zu löschen dan erscheint immer fenster mit dem inhalt
"Datei kann nicht gelöscht werden:die QuellDatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden"

kann mir einer Helfen

Danke im vorraus 
 
 



Antworten zu Win XP: Kann datei nicht löschen:

Hm, kann mir jetzt nich so wirklich vorstellen,
was für eine Datei das sein soll bzw. woher sie stammt.

Was hast Du denn zu dem Zeitpunkt, oder aber kurz vorher gemacht,
als sie dann auf Deinem Desktop auftauchte ?

Starte deinen Computer neu und beim Star drückst du die F8, dann erscheid ein schwarzer Bildschirm und dort nimmt du die Zeile 1 glaube ich wo es steht: Abgesicherter Modus.Dann klickst  du auf  Enter und  und gelangst in den Abgesicherten Modus versuch dann die Datei da zu löschen.


« Win XP: Registry Data not found. Win95: Ksnn datei nicht löschen.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...