Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ubuntu 6.06 Internetverbindung herstellen (ohne Router)

Hallo.

Ich habe gestern schon mal reigneschrieben, aber da ich bis jetzt nur eine antwort bekommen hab mit der ich null anfangen kann schreibe ich noch mal rein. Also mein Problem ist:

Ich hab Ubuntu 6.06 auf meinem Rechner installiert und jetzt will ich eine Internetverbindung herstellen. Ich besitze aber leider keinen Rooter, der die Daten speichert. Ich müsste meine Internetverbindung also irgendwie manuell einrichten...aber wie??? Irgendwie beschwert sich linux auch über fehlende admin rechte. Kann mir da jemand weiterhelfen.
Dach ich ein blutiger Anfänger in Sachen Linux bin, würde ich mich über eine ausführliche Information sehr freuen. Und bitte nicht wieder eine Antwort wie es bei Suse ist weil damit kann ich überhaupt nichts anfangen.

Danke schon mal für eure Antworten.

Alex BIG


Antworten zu Ubuntu 6.06 Internetverbindung herstellen (ohne Router):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da dies hier zu 99,99% ein SuSE-Forum ist, solltest Du lieber in einem Ubuntuforum fragen. Hier wird Dir kaum einer helfen können.

Have Fun

« Letzte Änderung: 28.09.06, 19:23:26 von hanny »

Doch, wir können helfen. Ich bin nämlich Ubuntu-User ;-)

Ruf im Terminal "sudo pppoeconf" auf. Die vorhandenen Netzwerkarten werden dann auf eine mögliche DSL-Verbindung geprüft. Die Netzwerkkarte, an der das Modem hängt, muss natürlich aktiviert sein. Ob Du eine feste IP vergibst oder DHCP nutzt, ist nicht wichtig. Die Verbindung wird selbsttätig erkannt und eingerichtet. Falls "pppoeconf" nicht geht, probier mal "pppoeconfig" (es müsste aber der erste sein).

Grüße,
Olaf

Hallo Olaf.

Vielen Dank schon mal für deine hilfe. Ichwerde es gleich mal ausprobieren aber was ist mit dem passwort nach dem er mich da fragt soll ich das ignorieren?

Was für eine IP soll ich da angeben oder was ist das andere??

Würde mich sehr über eine antwort freuen.

alex

Hallo
Theoretisch wird es in dem zweiten Link erklärt.
Außer du hast etwas anders gemacht.
Hast du einen Benuzer angelegt?
Fragte er auch nach root, und dafür eine Passwort?

« Letzte Änderung: 29.09.06, 19:43:02 von hanny »

Das ist jetzt blöd. da muss ich was bei der installation übersehen haben obwohl ich mir dass nicht vorstellen kann weil ich hab dass mit nem kumpel gemacht un vier augen hätten dochwas sehn müsen. Also du meinst jetzt wenn es nicht funktioniert sollte ich noch mal neu installieren oder was?

mb

alex

Ja ich glaube er fragte nach root und da eben nach dem passwort aber dort konnte ich nichts eingeben. Ich glaube am besten ist es ich installier noch ma neu. Kannst du mir da vll kurz ma sagen wie dass formatieren von der partition von ubuntu geht??

danke

alex


« Verlängertes Wochenende von Dr. SuSEMonitor-Problem mit Mausanzeige »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...