Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datei freigabe

Hi,
ich will über den samba server files übers netzwerk sharen. das klappt mit dem Konquerer auch (wenn auch recht umständlich, find ich) nun hab ich das problem das ich, im Konquerer, nur Dateiem im Homeverzeichniss freigeben kann (auch als root). Wie kann ich z.B ne ganze Festplatte im Verzeichniss file:/mnt/ freigeben?
Thx  :-*


Antworten zu Datei freigabe:

Hi,

Eintrag in die /etc/samba/smb.conf:

[freigabename]
     comment  =  Text zur näheren Beschreibung
     path  =  /mnt/freigabe   #Pfad zur Freigabe
     writeable  =  yes   #wenn schreiben erlaubt sein soll
     valid users  =  user  @group   #zugelassene Benutzer oder Gruppen


Dannach ein /etc/init.d/smb restart

Viel Erfolg ;D

CU
CeJay
 8)


« desktopLinux bleibt beim booten hängen!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...