Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Installation von bootmanager klappt nicht

Habe ne 300GB Platte...mein Bios erkennt nur 137GB...allerdings weder unter Win noch unter Linux ein Problem...das kommt erst wenn ich versuche beide gleichzeitig zu installieren.
Ich wollte 250 für Win und den Rest für Linux...habs dann auch in der reihenfolge installiert...weder Grub noch lilo haben das mitgemacht. Dann heute anders herum...erst openSuse 10.2 dann XP...dann kann noch nichtmal von der Platte gelesen werden laut XP kommandozeilenmeldung :-/

Irgendeine gute Idee?
Lilo blieb bei L 01 01 01 01 01 01 usw. hängen
bei grub kam auch irgendne meldung..


Hilfe...und danke schonmal im vorraus


Antworten zu Suse: Installation von bootmanager klappt nicht:

Hallo,
dieses Probleme hatte ich mal vor ganz langer Zeit. Ich meine ich hätte die Platte vorher mit Partition Magic formatiert und aufgeteilt.
Es gibt aber auch Tools der Festplattenhersteller, ganz sicher!

Gebe mal in Google folgenden Suchbegriff ein:

bios+festplatte+127

http://www.hardware-bastelkiste.de/hdd_berechnung.html

Gruß 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

gibt es denn kein Biosupdate für Dein Mainboard, damit Du nicht auf die Treiber des Betriebsystems angewiesen bist? Da funktioniert nämlich immer nur einer, drum hast Du auch die Probleme, wenn Du beide Systeme auf der gleichen Platte installieren möchtest, weil dieser sich im Master Boot Record einnistet. Zwei Verschiedene ( Windows / Linux), passen da nun mal nicht rein. Hast Du noch ein Diskettenlaufwerk ? Wenn ja, kannst Du es auch damit lösen. Den Bootloader für Linux nicht im Masterboot Record der Festplatte installieren, sondern auf die Diskette schreiben lassen. Möchtest Du Linux starten, Diskette einlegen, soll es Windows sein, Diskette rausnehmen. Im Installationsdialog der Suse musst du dazu in die Bootloaderkonfiguration gehen und dort auswählen, dass der Bootloader auf Diskette geschrieben werden soll. Und nicht auf das veraltete Lilo setzen, sondern auf Grub.

Have Fun

« Letzte Änderung: 08.02.07, 10:49:50 von Dr. SuSE »

Danke, das werde ich sofort mal ausprobieren.


« Suse: Suse: Ndiswrapper »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...