Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Modem Konfiguration bei SuSE 9.0

Hallo,
ich schaff's einfach nicht mein Modem unter Suse 9.0 so zu konfigurieren, dass es auch läuft (ja, ich bin Anfänger...)
Habe im YaST alle möglichen Einstellungen durchprobiert. Wenn ich mich dann einwählen will zeigt das Protokoll an, dass mein Modem nicht antwortet. Gibt es da noch etwas spezielles zu beachten oder so?
Wäre sehr Dankbar um Lösungen, da ich mich sonst immer noch unter Windows ins Netz wagen muss...


Antworten zu Modem Konfiguration bei SuSE 9.0:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wäre hilfreich wenn Du sagen könntest welches Modem Du hast!?
Die meisten PCI(windows) Modems und viele USB Modems laufen unter Linux (Suse) nicht! Schau mal
in der Hardwaredatenbank bei Suse nach!

Wird das Modem  erkannt?

Mfg
Ralf

« Letzte Änderung: 05.01.04, 00:23:20 von rascherer2003 »

Ich habe ein
Smart Link 56K Voice Modem
(Anschluss unter Windows: COM3)

Suse zeigt an, dass es ein Modem erkennt, und zwar:
Intel 537 [82801 BA/BAM AC'97 Modem]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

na das macht doch nichts, dein Modem wird den Chip der Firma haben, versuch diese zu Konfigurieren und dann wirste ja sehen was Sache is.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

ups nich richtig gelesen. Schau mal ob es ein Modemtesttool bei SuSE gibt, mit dem du erstmal sehen kannst ob es angesprochen wird.
Kannst auch mal kppp versuchen.

MfG

Ein Modemtesttool habe ich nicht gefunden. Dafür habe ich noch kppp nachinstalliert. Dieses sagt mir aber:

"/etc/resolv.conf fehlt oder kann nicht gelesen werden!
Bitten Sie Ihren Systemadministrator, eine Datei (kann leer sein) zu erstellen, die passende Lese- und Schreibrechte hat."

???
Wie erstellt man so eine leere Datei?

(habe übrigens auf der Seite des Modemherstellers nochmal nachgeschaut. der versichert, dass alle seine Modems Linux-kompatibel sind. Habe mir auch erneut den aktuellen Linux-Treiber heruntergeladen. Das Modem antwortet aber laut Protokoll von KInternet trotzdem nicht...)

Als root:

>  touch  /etc/resolv.conf
>  chmod  0644  /etc/resolv.conf

CU
CeJay
 8)


« Externe Festplatte läuft nicht mehr über Firewirekein midisound auf homepages zu hoeren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...