Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: openSUSE 10.2

Auf meinem Rechner habe ich Win98SE und openSUSE 10.2 installiert.

Meine jetzige Grafikkarte (GeForce 6600) gibt ihren Geist auf. Ich habe mir nun 2 verschiedene Typen ausgesucht:

1. HIS Excalibur Radeon X1650 ProIceQ
   256 MB, AGP, DVI/VGA/TV - Retail
   Treiber für Win98SE vorhanden          € 79,90

2. Gigabyte GeForce 7600 GS
   256 MB, AGP, DVI/VGA/DV - Retail
   Treiber für Win98SE vorhanden          € 70,90


Bislang bin ich mit Win98SE zufrieden - die installierte Software reicht für meine Bedürfnisse aus. Deshalb habe ich nach Modellen gesucht, die Treiber für Win 98SE bereitstellen. Bei einem Upgrade auf XP müßte ich neue Windows-Software kaufen, weil die vorhandene nicht XP-kompatibel ist. Für Linux stellt sich dieses Problem nicht, da genügend native Linux-Software dabei ist (wenn auch nicht die genaue Entsprechnung der Windows-Software).

Welche Grafikkarte ist die bessere Wahl für mich? Bemerkung: ich habe keinen Spiele-PC!

Gruß Hermann


Antworten zu Suse: openSUSE 10.2:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soferns mit Win98 keine Probleme gibt...

... würd ich zur GeForce greifen!
Der Treiber-Support von AMD/ATI für Linux-Systeme ist (gelinde gesagt) unter aller Sau.

mfg
tremor4fun 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bedingt durch die derzeitige Treibersituation für AMD/ATI Karten, wie es der Vorposter schon treffend zum Ausdruck gebracht, hat kann ich dir nur zu Nvidia raten.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als ich die Karte mit dem GeForce-Chip bestellen wollte, habe ich nochmals ausdrücklich nachgefragt, ob wirklich Treiber für Windows 98 SE vorhanden sind. Dabei stellte sich heraus, daß der Webshop einer Fehlinformation seines Lieferanten zum Opfer fiel. Auszug aus der eMail: Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die Geforce 6xxx-Serie nicht mit Windows 98 (SE) zusammenarbeitet. Da kann ich mir die gute nVidia-Unterstützung für Linux wohl abschminken...

Ich habe daraufhin weiter gesucht und fand diese Karte:
HIS Excalibur Radeon X1300 256MB AGP DVI/VGA/TV - Retail zum Preis von € 49,90 Eigentlich bleibt mir jetzt gar nichts Anderes übrig, als eine ATI-Karte einzubauen.

Hat irgend jemand mit dieser Karte Erfahrungen mit Linux sammeln können?

Gruß Hermann

Hallo

Wenn ich mich recht entsinne sollte die karte mit den xorg eigenen Linux Treibern laufen aber aus der 7.3 Entwicklerversion benutze doch bitte mal die Foren suche Dr.Suse hat dazu ein Beitrag geschrieben wie das geht ! Die Install Quelle zu der 7.3 ist auch bei den install quellen vorhanden im Forum ! Die AMD/ATI Treiber für diese Karten kannst du in die Tonne kloppen !

Mfg

Schmolle

« Letzte Änderung: 09.08.07, 23:42:22 von schmolle »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Finger weg von ATI! ausser in (Server)umgebungen wo kein 3D benötigt wird.

Hast Du schon mal drüber nachgedacht Windows98 zu löschen und stattdessen in einer Emulatorumgebung wie Virtualbox, Vmware oder qemu laufen zu lassen ? Dann wärst Du das Treiberproblem für win 98 los und hättest den Vorteil, Linux und Windows gleichzeitg nutzen zu können. Die Emulatoren emulieren auch die komplette Hardware, wofür sie auch die Treiber mitbringen.
Vielleicht benötigst Du Windows98 auch garnicht mehr. Wine lässt mittlerweile ne ganze Menge Windowssoftware unter Linux laufen ohne windows installieren zu müssen. Poste doch mal, welche Winanwendungen dir noch so ans Herz gewachsen sind, dass Du dich davon nicht trennen magst. Dann kann man dich auch gezielt beraten.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem erledigt. Habe gerade noch eine MSI NX6600GT VTD128 ergattert (exakt das gleiche Modell wie eingebaut war!). Karte eingebaut - Welt ist wieder in Ordnung.

Gruß Hermann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Dank dir für die Rückmeldung.

Have Fun


« Suse: YOU hängtAlternative zu Visual Studio in Linux? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...