Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse 10.3 startet nach installation nur im textmodus

Hallo erstmal. Bin absoluter Linux Einsteiger. Habe Open Suse 10.3  beta 2 auf meiner Platte installiert. Nach abschluss der Installation startet kein KDE sondern nur der Text Modus mit Benutzer und Passwort.  Hab keinerlei Plan wie ich es zum laufen bekomme. Hatte mal Ubuntu auf der Platte wobei der grafische Desktop startete.  Meine Hardware : Core duo E 6400 Intel . Mainboard Asus P5B Deluxe. 2 GB ram. 3 SATA Platten einzeln ohne Raid. Asus Geforce 8800 GTS Grafikkarte . . . . .Vielleicht kann jemand helfen ? Danke


Antworten zu Suse 10.3 startet nach installation nur im textmodus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo quaxangath!
Prinzipiell ist die Frage, ob eine ß-Version von openSuse das richtige zum starten ist,aber gut (ein anderes Thema). Du hast wahrscheinlich die CD mit KDE?
Ist die Installation durchgelaufen, oder hat es irgendwelche Probs gegeben?
lg Panzi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

gehe mal davon aus es hat sonst keine Probleme gegeben. Damit Du eine grafische Umgebung bekommst, musst zu erst mal den vesamodus wählen. Rechner im Runlevel 3 starten duch Eingabe der Ziffer 3 bei den Bootoptionen, als Root einloggen und eingeben

sax2 -m 0=vesa  ENTER

Vor dem m ist das Minuszeichen mit einzugeben und 0 ist die Ziffer Null.

Wenn sax2 gestartet ist und du den automatischen Vorschlag akzepiert hast, beendet sich sax2 wieder . Nun tippst Du reboot und alles ist gut ( hoffentlich ). Das ist aber nur eine Notlösung. Du benötigst den aktuellen Nvidiatreiber von der nvidia Homepage. Siehe dazu das Howto in Tipps und Tricks.

Have Fun

Danke erstmal@ Panzi und Dr. Suse

Probleme hat es bei der Installation nicht gegeben, außer das er die Netzwerkkarte nicht erkennt. Das hab ich umgangen indem ich ne feste IP usw. bei netzwerkkarte eth0 eigetragen hab.
Habe auch mal die Installation Opensuse 10.2 probiert......läuft durch bis zum Ende wo man auf die Linzenzvereinbarung akzeptieren klickt...dann kommmt als letzter Punk Hardewarekonfiguration...und nichts geht mehr...Mainboard piepst ...Bildschirm bleibt schwarz...hm
Werd jetzt nochmal die 10.3 Beta 2 draufbügeln und es laut DR. probieren.....Danke erstmal...mal sehen....meld mich wieder

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

seit heute gibt es die Beta3, in der wieder viele bekannte Fehler behoben wurden. Ist die vorletzte Version vor der Final . Am 20. wird der Reelasecandidate1 kommen und am 4 Oktober, wenn nichts dazwischen kommt, die GoldMaster ( GM ), wie Novell seine Finalversionen zu nennen pflegt. Vielleicht nimmst du gleich die Beta3.

Have Fun

Danke.Dr.Suse für den Tipp.

Hab es mal ausprobiert, leider ohne erfolg... :(

nach Eingabe sax2 -m 0=vesa kommmt:

no xServer is running....
steh ich natürlich mit der Meldung am Schlauch..grübel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Zitat
no xServer is running....

Die Meldung ist absolut korrekt. Der darf auch nich laufen, willst Du die grafische Umgebung konfigurieren. Der Xserver wird durch das Konfigurationstool sax2 gestartet. Startet denn sax2 oder bricht der Start ab ?

Have Fun

Sax2 startet nicht sondern bricht ab

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

tippe mal nv statt vesa . nv ist der Nvidia Opensource Treiber.

Hilft das alles nicht, starte yast. Ja richtig, die Werkzeuge stehen dir auch im Textmodus zur Verfügung. Füge die Installationsquellen hinzu, mache ein Onlineupdate, und installiere anschliessend sax2 neu, sowie kernel-source, kernel-syms, gcc, make , libtool und autoconf. Besorge dir von der Nvidiaseite das Treiberpaket und installiere den Nvidia Treiber wie es hier im Howto in Tipps und Tricks beschrieben steht.


Have Fun

Danke erstmal @DR. SUSE

Hab jetzt alles durchprobiert....leider ohne Erfolg ???

Warte jetzt mal auf die Gold....
Habe jetzt mal die Ubuntu 7.10 alpha 5 glaub ich installiert....was ..einwandfrei funzt...sogar der Nvidia Treiber läuft ohne Probleme...

Hatte wie geschrieben schon mal die 10.2 Suse installiert welche beim letzten Punkt nach dem Lizensdings bestätigen die Hardw.Einrichtung kommt und er sich aufhängt mit Mainboardpiepsen....

Naja werd mich jetzt mal mit Ubuntu beschäftigen...
Trotzdem Danke nochmal.....


« Kein Ton auf headphonesSuse: Sweep »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

OpenGL
Die Abkürzung OpenGL steht für Open Graphics Language. Die Open Graphics Language wurde zuerst für Computeranimationen auf High-End Silicon Graphics Workst...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...