Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fehlermeldung beim Speichern auf einer FAT32 Partition unter openSUSE

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem openSUSE 10.2.

Habe auf meinem Notebook neben Windows XP und jetzt auch openSUSE installiert.

Es gibt jetzt ein Laufwerk C: auf dem Windows installiert ist, die zwei Partitionen für die Linuxinstallation und ein Laufwerk D:.

Laufwerk D: ist in FAT32 formatiert.

Auf D: liegen meine Daten (Dokumente, Bilder, mp3 ...) Ich möchte nun von Linux und Windows auf Laufwerk D: zugreifen können. Das funktioniert auch.

Jetzt möchte ich aber auch von Linux aus auf Laufwerk D schreiben können - Daten abspeichern können. Das geht aber nicht. Bekomme immer folgende Fehlermeldung:

"Saving using protocol "media" is not supported"

Laufwerk D hat unter Linux die Bezeichnung: media:/hda5/

Kann mir jemand weiterhelfen?

Bitte Lösung so beschreiben, dass es auch Linux-Neuling wie ich versteht.

Danke!

Gruß
Marc
 


Antworten zu Fehlermeldung beim Speichern auf einer FAT32 Partition unter openSUSE:

Hallo

poste mal bitte folgende ausgaben aus der Konsole !

fdisk -l
und

cat /etc/fstab
Mfg

Schmolle

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Starte mal den Konqueror und gib als Adresse ein:

/windows/D

Jetzt solltest Du den Inhalt des Laufwerks D sehen.

Gruß Hermann


« Suse: Symbolische Links funktionieren per FTP nichtSuse: Meine Suse ist weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!