Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

einstellen damit passwort nach dem booten abgefragt wird

hi,
hab mir am laptop linux SUSE 11 installiert, aber vergessen das kästchen bei passwort abfragen anzuhacken, root passwort ist gesetzt aber er startet sofort den user ohne pw abfrage, kann ich das so ändern das er nach dem booten das passwort abfragt? und wenn ja wie? oder muss ich linux nochmal installieren?


Antworten zu einstellen damit passwort nach dem booten abgefragt wird:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Einstellung kannst Du im Kontrollzentrum vornehmen.

K-Menü->Kontrollzentrum->Systemverwaltung

Button "Systemverwaltungsmodus" anklicken und root-Passwort eingeben. Den Reiter "Vereinfachnung" anwählen. Dort kannst Du die notwendigen Einstellungen vornehmen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nutzt Du jedoch nicht KDE, kannst Du auch zu einem Editor deiner Wahl greifen und die Datei /etc/sysconfig/displaymanger mit Rootrechten direkt ändern, so dass der Eintrag

DISPLAYMANAGER_AUTOLOGIN=""
wieder wie vor ausschaut, also den eingetragenen Anwender zwischen  den Anführungszeichen entfernen und die Datei speichern. Beim nächsten Systemstart wirst Du wieder nach dem Passwort gefragt.

Have Fun


danke!
das funktioniert jetzt....
aber etwas anderes seltsames ist jetzt passiert (hat nichts mit dem passwort anmelden zu tun).
ich hab mir ein wireless netzwerk für internet zugang eingerichtet (hab eine WLAN karte im lap eingebaut) und ich konnte auch ins internet rein (verwende KDE und Firefox dann hab ich mir von der Linux cd wireshark mit YAST installiert und ich konnte es auch öffnen, hab es aber mit root rechten geöffnet (im normalen user, weil ein fenster mit der aufforderung zum root pw kam, hab zu spät den ignorieren knopf bemerkt, mit dem kann man ja ohne root pw das prog öffnen), dann kam eine warnung das wireshark mit root rechten gefährlich sein kann also bin ich erstmal ausgestiegen, dann hab ich den laptop neu gestartet um zu schauen ob das wireless netzwerk nach dem neustart noch funktioniert...jetzt funktioniert es nicht mehr und jedesmal wenn ich den laptop ausschalte (strom aus) kommt jetzt plötzlich eine aufforderung das ich als systemverantwortlicher zum ausschalten des computers das root passwort eingeben muss!... jedenfalls dreht sich der laptop jetzt nur noch ganz (Strom aus) ab wenn ich das root pw eintippe...das ist plötzlich gekommen woran kann das liegen?? sonst hab ich aber eigentlich nichts umgestellt...bin neugierig und verwirrt...
lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Einstellung kannst Du im Kontrollzentrum vornehmen.

K-Menü->Kontrollzentrum->Systemverwaltung

Button "Systemverwaltungsmodus" anklicken und root-Passwort eingeben. Den Reiter "Vereinfachnung" anwählen. Dort kannst Du die notwendigen Einstellungen vornehmen.

Auch wieder wie oben beschrieben, dafür nur den Reiter "Herunterfahren" anklicken und die Einstellung für "Ausschalten erlauben" von "Nur Systemverwalter" auf "Jeder" ändern.

« Windows XP: linux entfernenmount-Problem floppy »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...