Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wo finde ich was in Linux?

Okay seit Computerbild die Aktion mit Linux gestartet hat gibts ja n richtigen "run" auf Linux. Tja irgendwie wollte die Computerbildversion bei mir überhaupt nicht laufen, zumindest fehlen zich Pakete.
Nun bin ich dazu übergegangen mir einfach mal eh ein "richtiges" Linux zu kaufen. Ich bin stolzer besitzer von Linux SuSE 9.0 Prof. .
Soweit so gut. Jetzt habe ich schon einiges hier im Forum gelesen und muß sagen in vielen dingen habt ihr mir schon weiter geholfen, aber irgendwie fehlt mir grundwissen und ich finde die passenden artikel nicht (sorry).

Ich will nun nicht das typische machen und fragen: "wie geht das?"
Mir ist klar das das hier irgendwo bestimmt schon steht *g
trotzdem find ich des nicht. Darum frag ich trotzdem wie geht das ^^ oder besser wo steht das.

Also ich habe hier ein SuSE Linux 9.0 Prof. Drauf
Online Update habe ich gemacht, aber hab bei den ganzen Paketen den überblick verloren *g

Ich bin mit diesem Rechner im Internet
(Ist ein Athlon 1,3 GHz auf nem K7S5A mit 512 MB Hauptspeicher. Meine Festplatte is 80GB und 3.16 GB davon sind Linux Partition. Er hat allerdings keine Swap Partition erstellt, warum auch immer.)

Das Internet Läuft hier über DSL, und die Netzwerkkarte (eth1) Ist auf DHCP gestellt. Läuft wunderbar :)

Meine zweite Netzwekkarte (eth0) ist mit der IP 192.168.45.89 "belegt" und mit nem Windows 2000 Rechner verbunden. Ich habe hier echt viele Artikel gefunden wie man mit Linux über einen Windows Rechner ins I-net kommt. Aber wie der Windows Rechner nun über den Linux rechner ins i-net kommt hab ich net gefunden (ich hoff es steht nicht irgendwo auf der ersten seite und ich blindfisch habs net gefunden, wenn ja SORRY)

Also was muß ich in Linux einstellen damit der Windowsrechner auch ins Internet kann? Habe bereits die Netzwerkkarte des Windows 2000 Rechners auf die IP 192.168.45.90 gesetzt. Habe dem auch einen DNS Server gegeben (T-Online 212.185.248.212 bzw. 194.25.2.129) Und habe den Linuxrechner als Standard Gateway (192.168.45.89) gesetzt. Ebenso habe ich ihm gesagt er soll als Proxy die eben genannte IP nehmen (192.168.45.89 = Linuxrechner)
Unter Windows habe ich immer Jana Server 2 *glaub* als Proxy Programm verwendet und ihm die Ports und alles freigegeben lief einwandfrei. Nun habe ich ein ähnliches Programm für Linux gesucht, und immer gesagt bekommen es sei Standardmäßig bei Linux dabei- okay nur wo?
Habe beim Linuxrechner unter routing gesucht und schon die IP-Weiterleitung aktiviert, was irgendwie auch noch nicht viel geholfen hat. soweit die erste frage.

Nun die zweite:
DVD gucken..ja ich weiß http://packman.links2linux.de/
habe ich schon aufgesucht und schon das eine oder andere runter geladen. Ich möchte auch gar nicht wissen welche Proggies ich brauche, das such ich mir schon selbst, jetzt mag die frage reichlich blöd klingen aber nun ja: Woher weiß ich, wenn Pakete fehlen welches für mein system das richtige ist?

ich weiß nämlich nie welche architektur und welche äh
Distribution ich habe. so komm ich also z.b. bei http://rpmseek.com nicht sehr weit, weil ich nie weiß was ich eigentlich genau brauche, ich weiß zwar das mir dieses oder jenes Paket fehlt, aber ich weiß nie welche ich von denen ich da runterladen soll, weil es nicht so einfach wie bei "klicki-bunti" *g  windows ist. ich will einfach nur wissen wo ich nachlesen kann welche architektur, kernel usw. ich habe. bei Windows steht halt immer für WinX, Me oder XP/2000 so dabei und naja läuft halt, bei linux gibts immer gleich 100 möglichkeiten und ich habe mich sehr gefreut, als ich versuchte divx4linux zu installieren und er mir nach dem neustart irgendwas von ner kernel panic erzählt hatte... ka was ich ihm getan habe. so ich habe versucht mich so genau wie möglich auszudrücken ich hoffe einer versteht was ich meine oder weiß zumindest wo es steht (zugegeben der eintrag is nen bissel lang). kenne das wenn man immer wieder die selben antworten schreiben muß nur weil sich einer keine mühe macht mal eben wo anders nachzulesen wo es schon steht. nun das hab ich getan aber die richtige antwort find ich net. Liebe grüße Eick


Antworten zu Wo finde ich was in Linux?:

DANKE SCHÖN

endlich weiß ich wie das Proxy Programm heißt :)
UND ES FUNKTIONIERT SOGAR - Dank 80 € Investition in ne DVD version von Linux 9.0 bin ich die Computerbild version los...da fehlte einiges.

okay danke für die schnelle Hilfe
 :)


« Suse 9.1 / Probleme mit xine und mplayerHighpoint HPT 370 raid und Suse Linux 9.0 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...