Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

brother drucker mfc 215c unter suse.linux 11 installieren

Hallo,
habe mir ein HP Laptop gekauft. Leider war darauf SUSE Linux Enterprise Desktop 11 installiert. Habe vorher mit Windows Vista gearbeitet. Deshalb sind ubuntu, debian oder ähnliche Begriffe für mich Böhmische Dörfer. Ich will nur eins, endlich drucken!
Über locakhost: 631 und cups 1.3.9 konnte ich Drucker und Treiber problemlos installieren. Aber nur drucken kann ich nicht, weil jedesmal die Meldung "Der Drucker ist ggf. nicht angeschlossen" erscheint! Im Moment befinden sich 4 Druckauftäge in der Warteschlange.
Ein Probedruck am Drucker selbst klappte problemlos!
Die letzten beiden Zeilen vom troubleshoot sind
D [11/Jul/2011:21:14:31 +0200] cupsdReadClient: 11 GET /admin/log/error_log HTTP/1.1',
               'D [11/Jul/2011:21:14:31 +0200] cupsdAuthorize: No authentication data provided.']}
Was tun?
kalma26
 


Antworten zu brother drucker mfc 215c unter suse.linux 11 installieren:

Wirf das Suse-Linux-Enterprise-Desktop 11 (SLED 11)runter und installier Dir Opensuse 11.4

Hintergrund:
SLED 11 ist ein kommerzielles Produkt der Firma Novell.
Du hast mit dem Kauf einen Support-Vertrag über einen gewissen Zeitraum (ich glaube 2 Monate). Ab dann kannst Du für die Freischaltung der Repositories (also auch Updates) bezahlen.

Zur Wahl des Linux-Betriebssystems schau mal hier:
http://distrowatch.com/dwres.php?resource=major&language=DE

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

@ sauerland1

Ich weiss zwar nicht, was dies mit dem Thema zutun hat, aber gut...

@kalma26

du musst den cupswrapper installieren

unter Ubuntu heisst das genaue Paket:  brother-cups-wrapper-extra

Für Opensuse würde ich mal google fragen, da findest du sicherlich etwas;)

gruss

hardy1979

@Hardy1979
Er hat SLED 11 drauf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Er hat SLED 11 drauf. 

Ist doch schön für Ihn, wenn er damit glücklich ist. Muss jeder selber wissen, was er benutzen möchte. Hat aber effektiv nichts mit seinem Druckerproblem zutun.

oder??

gruss

hardy1979

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo sauerland1,
hallo hardy1979,
erstmal besten Dank für Eure Tipps und Anregungen zur Installation und Wahl des Betriebssystems. Bin im Moment leider etwas in Druck, werde mir aber überlegen Opensuse 11.4 oder Ubuntu zu installieren. Bei Opensuse gefällt mir nicht, dass Microsoft da mitmischt.
Wenn ich den mfc-215c nochmals, wie am Beispiel des Brother-Druckers MFC-5440CN beschrieben, installiere, muss ich dann den jetzigen mfc-Drucker aus der Druckerkonfigurationsansicht-localhost löschen?
Grüße
kalma26


« Suse: EXT4 Partition verkleinernSuse Live CD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!