Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Linux Debian: Anzahl Clients bestimmen

Guten Tag

Ich möchte gerne das nur eine gewisse Anzahl an Clients auf meinen Webserver zureifen kann. Wenn die Zahl überschritten wird soll ein HTTP 503

Wie kann ich das so machen?



LG
nico


Antworten zu Win XP: Linux Debian: Anzahl Clients bestimmen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

programmieren..vieleicht gibt dir dieses eine Hilfestellung dazu
http://mikiwiki.org/wiki/HTTP

hilft mir wenig.... Gibt es keinen Befehl MacClients: 20 danach weist er alle weiteren clients ab?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dachte mit dem Link währe es vieleicht umzusetzen..ich selber habe es aber noch nicht..leider.
doch nichts für Ungut..oder ;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Reden wir hier über den Apachen? - gibt mehr als nur einen Webserver ;)

Das geht mit Boardmitteln nicht.
MaxClients gibt's zwar - macht aber was anderes.

Das Beschränken auf eine Anzahl Clients macht selten Sinn - vllt. erläuterst Du uns mal den Hintergrund dieses Vorhabens. Vllt ist entweder mod_cband oder mod_evasive was für Dich. 

Deian Linux...

Das Ziel ist es das der Server nicht überlastet wird wenn 1000 000 user drauf sind das ab 100 User eine Error Meldung kommt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 19.10.12, 18:09:43 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also über die Firewall würde ich das nun wirklich nicht machen. ;)

Lesen und Apachen vernünftig optimieren:

http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubriken/sonstiges/webdesignwebentwicklung/apache2-konfiguration-fuer-leistungsoptimierung-und-maximale-auslastung.html

Bringt mehr als das Beschränken von Anzahl Clients.

Zusätzlich das hier zur Hilfe nehmen:
http://httpd.apache.org/docs/2.2/de/
 

« Letzte Änderung: 19.10.12, 19:11:05 von SQL-Freak »

Habe unter MaxClients im Modul mpm_prefork_module den Wert auf 1 gestellt und mit

ab -n100 -c20 www.MeineDomain.de

überprüft. Eine Fehlermeldung kommt nicht nur ein timeout. Der Server istt auch nicht mehr ansprechpar über http://

Also eine Meldung wegen überlastung erscheint nicht

ja... Was nun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstmal rückgängig machen damit das Ding wieder erreichbar ist.

Bei der Verwendung von "1" ist dieses Ergebnis auch nicht verwunderlich.
Die Betonung lag auf"vernünftig konfigurieren" ;)

 

 

Aber es müsste doch eine HTTP Fehlermeldung erschweinen und nicht einfach gar nicht mehr erreichbar sein für eine gewisse Zeit.


« WaLinux: Was für eine Version sollte ich nehmen?Andere: Umfrage zu Qt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

HTTP
HTTP ist eine Abkürzung und steht fürHypertext transfer Protocol. Dies ist ein Protokoll zur Übertragung von Daten über ein Netzwerk. Hauptsächli...

HTTPD
Hypertext transfer protocol demon, Serverprogramm zur Bereitstellung von HTTP-Diensten. Siehe auch HTTP...