Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Debian 7.3 AMD 64

Drucker IP Canon 3000 wird erkannt aber wird nicht installiert.

Ich bitte um Hilfe.


Antworten zu Debian 7.3 AMD 64:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dazu fehlt dir einfach der passende Treiber

mit

 

Zitat
lsusb

in der Konsole eingegeben ,wird dir der Drucker angezeigt und aufgelistet .Aber ein Treiber ist nicht vorhanden.

Überprüfen könntest du das mit

Zitat
dmesg | grep -i  Id des Druckers


wenn keine Meldung kommt ,ist kein Treiber da.

dmesg ist die Logdatei die alles auflistet wozu  Linux entsprechend Treiber Installiert hat zur entsprechender Hardware. Es gibt mehre Lösungen.
die eine wäre von der FTP Seite den 3100er zu nehmen und mit dem Tool Alien von RPM Package auf Deb Package Umzukonvertieren . da der 3100er dem 3000 entspricht.

ftp://download.canon.jp/pub/driver/bj/linux/


Die andere Variante wäre Cups zu Installieren und zu hoffen das der Drucker in der verfügbaren Liste auftaucht.
Wenn das alles nichts hilft , bleibt nur noch einen Canon Generic Druckertreiber zu testen bzw. auszuprobieren.

Unter Ubuntu kann man auch sich Informieren welche Canon Drucker unter Linux funktionieren und welche nicht. auch Anleitungen sind da wo man nachsehen kann wie man bestimmte Drucker Installieren muss.



Zitat
http://wiki.ubuntuusers.de/Canon-Drucker

 
« Letzte Änderung: 12.01.14, 10:34:01 von Linux_Freak »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Ausführliche Antwort ! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Ursache ,immer wieder gern


« Etikettendrucker unter Linux Mint 16 LEGO Lord of the Rings in PlayOnLinux (Wine) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!