Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Was für eine Linux Distro ist das?

Hi Leute,

habe mir eine My Cloud EX2 Ultra NAS zugelegt und direkt in den Einstellungen enddeckt,dass man ssh aktivieren kann. Bin direkt drauf und wollte mir die genauen specs anschauen, aber es scheitert gerade daran heraus zu finden, was für eine Distro das ist. Sieht nach was selbst gebasteltem von WD aus.

root@Datengrab /etc # uname -a
Linux Datengrab 3.10.39 #1 SMP Fri Apr 29 10:03:05 CST 2016 2014T30p5 Build-git11369fb armv7l GNU/Linux

root@Datengrab /etc # ls -la |grep -i *release*
root@Datengrab /etc # cat /etc/lsb-release
cat: can't open '/etc/lsb-release': No such file or directory
root@Datengrab /etc # cat /etc/issue.net
cat: can't open '/etc/issue.net': No such file or directory
root@Datengrab /etc # cat /etc/debian_version
cat: can't open '/etc/debian_version': No such file or directory
root@Datengrab /etc # cat /etc/redhat-release
cat: can't open '/etc/redhat-release': No such file or directory
root@Datengrab /etc # cat /proc/version
Linux version 3.10.39 (kman@kmachine) (gcc version 4.6.4 (Linaro GCC branch-4.6.4. Marvell GCC Dev 201310-2126.3d181f66 64K MAXPAGESIZE ALIGN) ) #1 SMP Fri Apr 29 10:03:05 CST 2016 2014T30p5 Build-git11369fb

root@Datengrab /home # lsb release -a
-sh: lsb: not found
root@Datengrab /home # uname -m
armv7l
root@Datengrab /home # cat /proc/cpuinfo
processor       : 0
model name      : ARMv7 Processor rev 1 (v7l)
BogoMIPS        : 2655.84
Features        : swp half thumb fastmult vfp edsp neon vfpv3 tls
CPU implementer : 0x41
CPU architecture: 7
CPU variant     : 0x4
CPU part        : 0xc09
CPU revision    : 1

processor       : 1
model name      : ARMv7 Processor rev 1 (v7l)
BogoMIPS        : 2655.84
Features        : swp half thumb fastmult vfp edsp neon vfpv3 tls
CPU implementer : 0x41
CPU architecture: 7
CPU variant     : 0x4
CPU part        : 0xc09
CPU revision    : 1

Hardware        : Marvell Armada 380/381/382/385/388 (Device Tree)
Revision        : 0000
Serial          : 0000000000000000


Gruß darki94

Antworten zu Was für eine Linux Distro ist das?:

Ja, das kann selbstgebastelt sein.

Gibts denn die Dateien /etc/issue oder /etc/version und falls ja, was steht da drin?

Und dann steht in deiner Ausgabe von uname das hier: Linaro GCC branch-4.6.4.

Vgl. https://en.wikipedia.org/wiki/Linaro


« Ihre Frage:Probleme beim Installieren von Dateien übers TerminalLinux auf USB Stick »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Cloudcomputing
Als Cloudcomputing bezeichnet man eine Rechnerwolke, die primär dazu genutzt wird um IT-Infrastrukturen dynamisch an den Bedarf der Benutzer anzupassen und auf einem...

NAS
NAS ist die Abkürzung für "Network attached storage": Ein Speicher, der dem eigenen Netzwerk hinzugefügt wurde und der so für alle Gerä...

Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...